Guy Grosso

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Guy Grosso, 1978

Guy Grosso (eigentlich Guy Marcel Sarrazin; * 19. August 1933 in Beauvais; † 14. Februar 2001 in Saint-Germain-en-Laye) war ein französischer Schauspieler, Komiker und Drehbuchautor.

Leben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Ende der 1950er Jahre bildete Guy Grosso zusammen mit Michel Modo das in Frankreich sehr beliebte Komikerduo Grosso et Modo. In Deutschland ist er einem breiteren Publikum vor allem durch die Rolle des Tricard, an der Seite von Louis de Funès, Michel Galabru und Jean Lefebvre, in den Gendarm-Filmen bekannt geworden.

Filmografie (Auswahl)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Drehbuch (Auswahl)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • 1974: Die Knallköpfe von St. Tropez (La Grande nouba)

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]