Haigerbach (Dill)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Haigerbach
Ketzerbach, Winterbach
Daten
Gewässerkennzahl DE: 25842
Lage Westerwald

Deutschland

Flusssystem Rhein
Quelle bei Willingen unterhalb der Fuchskaute
50° 40′ 6″ N, 8° 6′ 26″ O
Quellhöhe ca. 623 m ü. NHN[1]
Mündung bei Haiger in die Dill (Fluss)Koordinaten: 50° 44′ 51″ N, 8° 12′ 56″ O
50° 44′ 51″ N, 8° 12′ 56″ O
Mündungshöhe 262 m ü. NHN[1]
Höhenunterschied ca. 361 m
Sohlgefälle ca. 23 ‰
Länge 15,5 km[1][2]
Einzugsgebiet 51,953 km²[2]
Abfluss[2] MQ
1,013.7 m³/s
Kleinstädte Haiger

Der Haigerbach ist ein 15,5 km[2] langer, westlicher und orographisch rechter Nebenfluss der Dill in der Gegend des Dreiländerecks Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz und Hessen in Deutschland. Er durchfliesst alle drei Bundesländer.

Verlauf[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Haigerbach entspringt als Ketzerbach etwa 1 km östlich von Willingen am Nordhang der Fuchskaute (657,3 m ü. NHN) auf einer Höhe von 623 m ü. NHN. Er mündet bei Haiger auf einer Höhe von 262 m ü. NHN knapp oberhalb der Aubachmündung in die Dill.

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b c Topografische Karte 1:25.000
  2. a b c d Gewässerverzeichnis des Landesamtes für Natur, Umwelt und Verbraucherschutz NRW 2010 (XLS; 4,67 MB)(Hinweise)

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]