Hans-Jürgen Petrauschke

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Hans-Jürgen Petrauschke

Hans-Jürgen Petrauschke (* 27. Mai 1956 in Troisdorf) ist ein deutscher Politiker (CDU) und Landrat des Rhein-Kreises Neuss in Nordrhein-Westfalen. Bei der Kommunalwahl am 30. August 2009 erhielt er 57,4 Prozent der Stimmen (sein Kontrahent Rainer Thiel (SPD) erhielt 33,8 Prozent der Stimmen) und wurde somit für eine Periode von sechs Jahren zum Landrat gewählt.[1] Am 21. Oktober 2009 trat er sein Amt an.[2] Vor der Wahl zum Landrat des Rhein-Kreises Neuss war der Jurist Petrauschke von 1996 bis 2009 Kreisdirektor des Rhein-Kreises Neuss.[3]

Petrauschke ist u. a. Mitglied der Landschaftsversammlung Rheinland im Landkreistag Nordrhein-Westfalen, im Braunkohlenausschuss der Bezirksregierung Köln, im Aufsichtsrat der RWE Power AG sowie im Erftverband.[4]

Petrauschke ist Vorsitzender des Regionalrates im Regierungsbezirk Düsseldorf.

Für die Wiederwahl zum Landrat am 13. September 2015 wurde Petrauschke von der Delegiertenversammlung der CDU im Rhein-Kreis Neuss mit 99,26 % nominiert,[5] die Kandidatur wurde von der FDP unterstützt.[6]

Petrauschke wohnt mit seiner Familie in Grevenbroich.[7]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Hans-Jürgen Petrauschke – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Ein Top-Ergebnis für die CDU: Landrat: Klares Votum für Petrauschke. In: Neuss-Grevenbroicher Zeitung. 29. Dezember 2009, abgerufen am 5. Februar 2014.
  2. Der Landrat. Über Hans-Jürgen Petrauschke (Memento des Originals vom 29. Juli 2012 im Internet Archive) i Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.rhein-kreis-neuss.de auf der Webseite des Rhein-Kreis Neuss, 16. Dezember 2013, zuletzt abgerufen am 5. Februar 2014
  3. Petrauschke ist ab morgen ein Sechziger Bericht in der Neuss-Grevenbroicher Zeitung vom 26. Mai 2016, abgerufen am 26. Mai 2016
  4. Mitgliedschaften von Landrat Petrauschke. In: Rhein-Kreis Neuss. 23. März 2015, abgerufen am 20. Mai 2015.
  5. Landratswahl: CDU setzt auf Hans-Jürgen Petrauschke. In: Rheinische Post Meerbusch. 24. November 2014, abgerufen am 20. Mai 2015.
  6. FDP unterstützt die Kandidatur von Landrat Petrauschke. In: CDU im Rhein-Kreis Neuss. 20. Februar 2015, abgerufen am 20. Mai 2015.
  7. Petrauschke ist ab morgen ein Sechziger Bericht in der Neuss-Grevenbroicher Zeitung vom 26. Mai 2016, abgerufen am 26. Mai 2016