Hans Roth (Unternehmer, 1946)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Hans Roth (eigentlich Johann Roth, * 2. Oktober 1946 in Feldbach) ist ein österreichischer Unternehmer und Aufsichtsratsvorsitzender der Saubermacher Dienstleistungs AG.

Leben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Hans Roth wurde als ältestes Kind von Hans Roth und dessen Ehefrau Maria in Feldbach geboren. Er hat fünf Geschwister. Nachdem er seine Schulbildung mit der Handelsschule beendet hatte, begann er seine dreijährige Ausbildung zum Einzelhandelskaufmann in einem Kaufhaus in Passail. Im Anschluss daran trat er in das elterliche Unternehmen ein und war am Aufbau der Roth Handels- und Bauhandwerks GmbH, der Interro Handels GmbH sowie der Roth Heizöle GmbH (heute Bestandteile der Roth Unternehmensgruppe) beteiligt.

Im Jahr 1979 gründete er – gemeinsam mit seiner Ehefrau Margret Roth (geb. Watzl) – die Roth Umweltschutz GmbH, aus der später die Saubermacher Dienstleistungs AG hervorging. Bis Anfang 2012 stand er dem Unternehmen als Vorstand und Unternehmenssprecher vor; seit Februar 2012 hat er die Position des Aufsichtsratsvorsitzenden inne.[1]

Als Obmann der Fachgruppe für Abfall- und Abwasserwirtschaft der Wirtschaftskammer Steiermark engagierte sich Roth während seiner 10-jährigen Funktionsperiode bis 2009 sowie als Mitinitiator bei der Gründung des Verbands Österreichischer Entsorgungsbetriebe (VÖEB) für die Entwicklung der Abfallwirtschaft in Österreich und ist dort seit Mai 2014 Präsident.[2] Roth ist außerdem Obmann der von ihm ins Leben gerufenen Initiative „Steirer helfen Mariazell“ und Schirmherr des steirischen WirtschaftsClubs des Wirtschaftsblattes.[3]

Privates[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Roth ist seit 1972 verheiratet und hat drei Kinder. Er ist Kunstsammler und gemeinsam mit seiner Frau ein Förderer vieler sozialer[4] und künstlerischer[5] Projekte. Sein Lebensmittelpunkt ist neben seinem derzeitigen Wohnsitz Graz sein Heimatort Gnas.

Titel und Auszeichnungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Hans Roth erhielt im Laufe seines Lebens bisher folgende Auszeichnungen:[6]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Horst Pirker neu im Saubermacher Führungsteam
  2. Presseinformation VÖEB "Gemeinsam mehr erreichen - Hans Roth wurde zum Präsidenten des VÖEB gewählt" abgerufen am 9. Dezember 2015
  3. Artikel des WirtschaftsBlatt (Memento vom 8. März 2010 im Internet Archive)
  4. Pressemitteilung der APA
  5. styrianARTfoundation
  6. Pressemitteilungen der Saubermacher Dienstleistungs AG
  7. Zeitung der Wirtschaftskammer Steiermark (Memento des Originals vom 9. September 2003 im Internet Archive) i Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.wkstmk.at abgerufen am 9. März 2010
  8. Entrepreneur Of The Year® 2009 (Memento des Originals vom 23. Mai 2010 im Internet Archive) i Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.ey.com abgerufen am 5. März 2010
  9. Artikel der Kleinen Zeitung - Daphne Sonderpreis, abgerufen am 9. Dezember 2015.
  10. Pressemeldung des bmwfw „Mitterlehner zeichnet Persönlichkeiten der heimischen Wirtschaft für ihre Verdienste aus“ (Memento des Originals vom 24. Februar 2017 im Internet Archive) i Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.bmwfw.gv.at abgerufen am 24. Februar 2017
  11. orf.at: Land ehrte Gerhard Draxler. Artikel vom 3. Juni 2019, abgerufen am 5. Juni 2019.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]