Harippad

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Harippad
ഹരിപ്പാട്
Harippad (Indien)
Red pog.svg
Staat: Indien
Bundesstaat: Kerala
Distrikt: Alappuzha
Lage: 9° 17′ N, 76° 27′ OKoordinaten: 9° 17′ N, 76° 27′ O
Höhe: 10 m
Einwohner: 15.588 (2011)[1]

Harippad (Malayalam: ഹരിപ്പാട് Harippāṭ [ˈɦaɾipːaːɖ], auch Haripad) ist eine Kleinstadt im Distrikt Alappuzha in Kerala in Indien. Harippad verfügt über eine Eisenbahnstation. In Harippad gibt es fast 20 Hindu-Tempel. Die bekanntesten sind der Mannarasala-Tempel und der Subrahmania-Swami-Tempel.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Haripad – Sammlung von Bildern, Videos und AudiodateienVorlage:Commonscat/Wartung/P 2 fehlt, P 1 ungleich Lemma
  1. www.census2011.co.in