Herzensbrecher – Vater von vier Söhnen/Episodenliste

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Diese Episodenliste enthält alle Episoden der deutschen Familienserie Herzensbrecher – Vater von vier Söhnen, sortiert nach der deutschen Erstausstrahlung. Die Fernsehserie umfasst vier Staffeln mit 46 Episoden.

Herzensbrecher Logo.png

Übersicht[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Staffel Episoden­anzahl Deutschsprachige Erstausstrahlung
Staffelpremiere Staffelfinale
1 10 2. November 2013 3. Januar 2014
2 12 4. Oktober 2014 20. Dezember 2014
3 12 3. Oktober 2015 2. Januar 2016
4 12 1. Oktober 2016 17. Dezember 2016

Staffel 1[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die erste Folge der ersten Staffel war erstmals am 2. November 2013 auf dem Sender ZDF zu sehen. Die Erstausstrahlung der restlichen neun Folgen der ersten Staffel fand zwischen dem 8. November 2013 und dem 3. Januar 2014 auf dem deutschen Sender ZDFneo statt.[1]

Nr.
(ges.)
Nr.
(St.)
Original­titel Erstaus­strahlung D Regie Drehbuch
1 1 Kirchenasyl 2. Nov. 2013 Christian Theede Christian Pfannenschmidt
2 2 Der verlorene Sohn 8. Nov. 2013 Christian Theede Christian Pfannenschmidt
3 3 Wunder 15. Nov. 2013 Imogen Kimmel Christian Pfannenschmidt
4 4 Love-Storys 22. Nov. 2013 Imogen Kimmel Christian Pfannenschmidt
5 5 Schwerer Verlust 29. Nov. 2013 Michael Kreindl Christian Pfannenschmidt
6 6 Beichtgeheimnis 6. Dez. 2013 Michael Kreindl Michael Gantenberg
7 7 Der Taufschein 13. Dez. 2013 Sabine Bernardi Scarlett Kleint, Michael Illner
8 8 Ein Quäntchen Trost 20. Dez. 2013 Sabine Bernardi Michael Gantenberg
9 9 Gott ist tot 28. Dez. 2013 Nina Wolfrum Christian Pfannenschmidt
10 10 Vatergefühle 3. Jan. 2014 Nina Wolfrum Christian Pfannenschmidt

Staffel 2[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Erstausstrahlung der zweiten Staffel war vom 4. Oktober bis zum 20. Dezember 2014 auf dem deutschen Sender ZDF zu sehen.[2]

Nr.
(ges.)
Nr.
(St.)
Original­titel Erstaus­strahlung D Regie Drehbuch
11 1 Fahrerflucht 4. Okt. 2014 Michael Kreindl Christian Pfannenschmidt
12 2 Die letzte Reise 11. Okt. 2014 Michael Kreindl Christian Pfannenschmidt
13 3 Kommen und Gehen 18. Okt. 2014 Michael Kreindl Christian Pfannenschmidt, Michael Gantenberg
14 4 Ein richtiges Kind 25. Okt. 2014 Sabine Bernardi Michael Gantenberg
15 5 Soko Tabarius 1. Nov. 2014 Sabine Bernardi Christian Pfannenschmidt
16 6 Constanzes Geheimnis 8. Nov. 2014 Sabine Bernardi Christian Pfannenschmidt
17 7 Versteckte Wahrheiten 15. Nov. 2014 Enno Reese Christian Pfannenschmidt
18 8 Männerherzen 22. Nov. 2014 Enno Reese Christian Pfannenschmidt
19 9 Schlechte Nachrichten 29. Nov. 2014 Nina Wolfrum Christian Pfannenschmidt
20 10 Lost & Found 6. Dez. 2014 Nina Wolfrum Christian Pfannenschmidt
21 11 Schmutzige Wäsche 13. Dez. 2014 Peter Stauch Christian Pfannenschmidt
22 12 Auge um Auge 20. Dez. 2014 Peter Stauch Christian Pfannenschmidt

Staffel 3[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Erstausstrahlung der dritten Staffel war vom 3. Oktober 2015 bis zum 2. Januar 2016 auf dem deutschen Sender ZDF zu sehen.[3]

Nr.
(ges.)
Nr.
(St.)
Original­titel Erstaus­strahlung D Regie Drehbuch
23 1 Herzlich Willkommen! 3. Okt. 2015 Sabine Bernardi Christian Pfannenschmidt
24 2 Zivilcourage 10. Okt. 2015 Sabine Bernardi Christian Pfannenschmidt
25 3 Entführt 17. Okt. 2015 Heinz Dietz Christian Pfannenschmidt
26 4 Das Kreuz mit der Wahrheit 24. Okt. 2015 Heinz Dietz Olaf Kraemer & Bodo Grossmann
27 5 Der Wohl-Täter 31. Okt. 2015 Till Müller-Edenborn Katja Töner
28 6 Schwarz zu Grau 7. Nov. 2015 Till Müller-Edenborn Klaus Rohne
29 7 Mit Dank zurück 21. Nov. 2015 Till Müller-Edenborn Johannes Lackner
30 8 Such(t) nach Glück 28. Nov. 2015 Oliver Muth Carmen Nascetti
31 9 Spiel des Lebens 5. Dez. 2015 Oliver Muth Claudia Leins
32 10 Die Anleitung 12. Dez. 2015 Oliver Muth Christian Pfannenschmidt
33 11 Ein Wink Gottes 19. Dez. 2015 Jurij Neumann Christian Pfannenschmidt
34 12 Glaube, Liebe, Hoffnung 2. Jan. 2016 Jurij Neumann Christian Pfannenschmidt

Staffel 4[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Ende Dezember 2015 verlängerte das ZDF die Serie um eine vierte Staffel bestehend aus zwölf Folgen. Sie wurde vom 1. Oktober 2016[4] bis zum 17. Dezember 2016 erstmals ausgestrahlt.

Nr.
(ges.)
Nr.
(St.)
Original­titel Erstaus­strahlung D Regie Drehbuch
35 1 Nicht schuldig 1. Oktober 2016 Oliver Muth Christian Pfannenschmidt
36 2 Von Vätern und Söhnen 8. Oktober 2016 Oliver Muth Christian Pfannenschmidt
37 3 Mit Leib und Seele 15. Oktober 2016 Oliver Muth Stefani Straka
38 4 Mut zur Zukunft 22. Oktober 2016 Jurij Neumann Johannes Lackner
39 5 Preis der Liebe 29. Oktober 2016 Jurij Neumann Klaus Rohne
40 6 Tiefe Gräben 5. November 2016 Jurij Neumann Christian Pfannenschmidt
41 7 Letzte Warnung 12. November 2016 Oliver Muth Carmen Nascetti
42 8 Falsche Erwartungen 19. November 2016 Oliver Muth Stefani Straka
43 9 Zerbrechliches Glück 26. November 2016 Oliver Muth Marina Mehlinger
44 10 Falsches Spiel 3. Dezember 2016 Jurij Neumann Carmen Nascetti
45 11 Alle gegen Einen 10. Dezember 2016 Jurij Neumann Stefani Straka
46 12 Alles oder nichts 17. Dezember 2016 Jurij Neumann Stefani Straka

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Herzensbrecher – Vater von vier Söhnen: Staffel 1. In: fernsehserien.de. Abgerufen am 8. Januar 2016.
  2. Herzensbrecher – Vater von vier Söhnen: Staffel 2. In: fernsehserien.de. Abgerufen am 8. Januar 2016.
  3. Herzensbrecher – Vater von vier Söhnen: Staffel 3. In: fernsehserien.de. Abgerufen am 8. Januar 2016.
  4. Alexander Krei: "Herzensbrecher" geht 2016 in die vierte Staffel. In: dwdl.de. 30. Dezember 2015. Abgerufen am 8. Januar 2016.