Hunsel

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Hunsel
Flagge des Ortes Hunsel
Flagge
Wappen des Ortes Hunsel
Wappen
Provinz Limburg Limburg
Gemeinde Flagge der Gemeinde Leudal Leudal
Fläche
 – Land
 – Wasser
km2
6,96 km2
0,04 km2
Einwohner 980 (1. Jan. 2018[1])
Koordinaten 51° 11′ N, 5° 49′ OKoordinaten: 51° 11′ N, 5° 49′ O
Bedeutender Verkehrsweg A2 E25
Vorwahl 0475
Postleitzahlen 6011–6015, 6037, 6097
Website Homepage von Hunsel
Lage von Hunsel in der Gemeinde Leudal
Lage von Hunsel in der Gemeinde LeudalVorlage:Infobox Ort in den Niederlanden/Wartung/Karte

Hunsel (Audio-Datei / Hörbeispiel anhören?/i) ist ein Ort in der niederländischen Provinz Limburg.

Am 1. Januar 2007 ist die vormals selbständige Gemeinde mit drei anderen zur Gemeinde Leudal fusioniert. Neben dem Ort Hunsel, in dem sich der Verwaltungssitz der Gemeinde befand, gibt es noch die Orte Ell, Haler, Ittervoort und Neeritter.

Hunsel, Kirche „de Sint Jacobuskerk“

Politik[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Sitzverteilung im Gemeinderat[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bis zur Auflösung der Gemeinde ergab sich seit 1982 folgende Sitzverteilung:

Partei Sitze[2]
1982 1986 1990 1994 1998 2002
Leefbare Kernen 4
Dorpen-Belang 5 5 4
CDA 5 4 4 4 4 2
Keerpunt ’92 1 2 1
VVD 1
PvdA 1
Samen Een 2 3 3 1
Lijst Vissers 3 4 4
Lijst Schobers 1
Gesamt 11 11 11 11 11 13

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Hunsel – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Kerncijfers wijken en buurten 2018 Centraal Bureau voor de Statistiek, abgerufen am 1. August 2018 (niederländisch)
  2. Sitzverteilung im Gemeinderat: 1982–2002, abgerufen am 1. August 2018 (niederländisch)