Hydro

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Hydro (abgekürzt von englisch hydropower „Wasserkraft“ bzw. hydroelectricity „Strom aus Wasserkraft“; ursprünglich altgriechisch hýdor „Wasser“) ist ein Namensbestandteil mehrerer Energieerzeugungsunternehmen:

in Norwegen:

in Kanada:

in Australien:

sowie mehrere Orte in den Vereinigten Staaten:

Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.