Júnior Ponce

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Júnior Ponce
Personalia
Name Alexander Júnior Ponce Pardo
Geburtstag 16. Februar 1994
Geburtsort CallaoPeru
Größe 175 cm
Position Mittelfeld
Junioren
Jahre Station
2003–2011 Academia Deportiva Cantolao
2011 CF Pachuca
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
2012 Alianza Lima 5 (0)
2013 EC Pelotas 2 (0)
2013–2014 Alianza Lima 13 (2)
2014–2015 Vitória Setúbal 7 (0)
2015– Universidad San Martín 42 (5)
Nationalmannschaft
Jahre Auswahl Spiele (Tore)2
2010–2011 Peru U-17 4 (0)
1 Angegeben sind nur Ligaspiele.
Stand: 23. Januar 2017

2 Stand: 26. November 2013

Júnior Ponce, mit vollem Namen Alexander Júnior Ponce Pardo (* 16. Februar 1994 in Callao)[1], ist ein peruanischer Fußballspieler. Er steht seit Anfang Januar 2013 bei der TSG 1899 Hoffenheim unter Vertrag und wird seither an diverse Klubs, derzeit an Universidad San Martín, verliehen.

Karriere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Er spielte von seinem 9. Lebensjahr bis zu seinem 17. Lebensjahr für die Academia Deportiva Cantolao.[2]

Nach der U-17-Südamerikameisterschaft in Ecuador 2011 wurde der mexikanische Club CF Pachuca auf ihn aufmerksam und verpflichtete ihn für vier Jahre.[3]

Ende 2011 entschied er sich in seine Heimat Peru zurückzukehren und unterschrieb einen Dreijahresvertrag bei Alianza Lima.[4]

Anfang Januar 2013 unterschrieb Ponce einen Vertrag bis zum 30. Juni 2017 beim deutschen Bundesligisten TSG 1899 Hoffenheim, wurde daraufhin aber sofort an den brasilianischen Club EC Pelotas verliehen.[5][6]

Im Sommer 2013 kehrte Ponce zunächst bis Jahresende auf Leihbasis zu Alianza Lima zurück.[7] Anfang Januar 2014 wurde die Leihe bis zum 31. Dezember 2014 verlängert.[8]

Im Juli 2014 wurde die Leihe vorzeitig beendet und Ponce wechselte für die Saison 2014/15 auf Leihbasis in die portugiesische Primeira Liga zu Vitória Setúbal.[9] Im Sommer wurde Ponce wieder in seine Heimat an Universidad San Martín ausgeliehen.[10]

Nationalmannschaft[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Ponce war bisher Teil verschiedener Jugend-Nationalmannschaften Perus. Im Jahr 2011 war er Teil der U-17 Nationalmannschaft Perus, die bei den U-17-Südamerikameisterschaften in Ecuador antrat.[11] Ursprünglich sollte Ponce auch Teil der peruanischen Auswahl bei den U-20-Südamerikameisterschaften in Argentinien sein, wurde allerdings aus disziplinarischen Gründen im Vorfeld des Turniers aus dem Kader gestrichen.[12]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Junior Ponce es el nuevo jale de Alianza Lima@1@2Vorlage:Toter Link/www.corazonalianzalima.com (Seite nicht mehr abrufbar, Suche in Webarchiveni Info: Der Link wurde automatisch als defekt markiert. Bitte prüfe den Link gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis., www.corazonalianzalima.com vom 19. Dezember 2011
  2. Nuestro Testimonio, www.cantolaoperu.org
  3. Archivlink (Memento des Originals vom 3. November 2011 im Internet Archive) i Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe den Link gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.libero.pe "Junior Ponce fichó por Pachuca" libero.pe. Abgerufen am 12. Januar 2012
  4. Archivlink (Memento des Originals vom 13. Juni 2013 im Internet Archive) i Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe den Link gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.corazonalianzalima.com "Junior Ponce es el nuevo jale de Alianza Lima"
  5. Hoffe verpflichtet Perspektiv-Trio – Müller: „Wir werden ihnen Zeit lassen“, achtzehn99.de vom 2. Januar 2013
  6. Júnior Ponce é apresentado (Memento des Originals vom 18. Januar 2013 im Internet Archive) i Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe den Link gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/ecpelotas.com.br, http://ecpelotas.com.br vom 14. Januar 2013
  7. Afriyie Acquah auf Leihbasis nach Parma, achtzehn99.de vom 31. Juli 2013
  8. Advincula und Ponce bleiben in Südamerika
  9. Ponce Pardo auf Leihbasis nach Setúbal, achtzehn99.de vom 12. Juli 2014
  10. Novedades en el equipo santo, 7. Juli 2015, abgerufen am 16. Juli 2015.
  11. http://es.soccerway.com/matches/2011/03/13/south-america/sudamericano-u17/argentina-under-17/peru-under-17/1077809/ "Argentina U17 vs. Peru U17 4 - 2"
  12. http://elcomercio.pe/deportes/1515060/noticia-junior-ponce-ficho-hoffenheim-no-jugara-peru-sub-20 "(...) [Junior Ponce] no jugará Peru Sub 20"