Jalpaiguri (Stadt)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Jalpaiguri
Jalpaiguri (Stadt) (Indien)
Red pog.svg
Staat: Indien
Bundesstaat: Westbengalen
Distrikt: Jalpaiguri
Subdistrikt: Jalpaiguri Sadar
Lage: 26° 31′ N, 88° 43′ OKoordinaten: 26° 31′ N, 88° 43′ O
Höhe: 86 m
Fläche: 12,95 km²
Einwohner: 107.341 (2011)[1]
Bevölkerungsdichte: 8289 Ew./km²
Website: http://jalpaigurimunicipality.org
Eingang zum Raikut-Palast
Eingang zum Raikut-Palast

Jalpaiguri (bengalisch জলপাইগুড়ি Jalapāiguṛi) ist eine Stadt im indischen Bundesstaat Westbengalen.

Jalpaiguri ist Hauptstadt des gleichnamigen Distrikts. Sie liegt am rechten Flussufer der Tista. Die nationale Fernstraße NH 31D führt durch die Stadt.

Beim Zensus 2011 betrug die Einwohnerzahl 107.341.[2]

Söhne und Töchter der Stadt[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Jalpaiguri – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. www.census2011.co.in
  2. http://jalpaigurimunicipality.org