Jan C. Behmann

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Jan C. Behmann (* 1985 in Hannover) ist ein deutscher Journalist und Sachbuch-Autor.

Leben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nach einer Ausbildung zum Rettungsassistenten und Tätigkeit im Rettungsdienst gründete Behmann eine Firma, die er bis heute führt.[1] 2006 erschien ein erster Fachartikel in der Zeitschrift Rettungsdienst (S&K Verlag). Seit 2010 ist er Autor und Herausgeber für Sachbücher im Bereich Erste Hilfe und Arbeitssicherheit.[2] Er ist Verfasser eines DGUV-zugelassenen Lehrwerks für Erste Hilfe.[3] Von 2013 bis 2017 war er fester freier Autor des Rettungsmagazins.

Seit 2017 ist er fester freier Autor der Wochenzeitung Der Freitag.[4] Er interviewte unter anderem Peter Handke[5], Eva Demski[6], Andreas Maier[7] und Rolf Dobelli.[8] Mit dem Juristen und ehemaligen Vorsitzenden des zweiten Strafsenats des BGH, Thomas Fischer, führte er mehrere Gespräche, unter anderem über den Beschluss des Landgerichts Berlin zu den Beleidigungen im Internet gegenüber Renate Künast.[9] Behmann ist regelmäßiger Autor der Glosse im Freitag A-Z.[10] Seit 2019 ist er Organisator der Teilnehmenden des Freitag-Fragebogens „Der Kommunismus ist…?“.

Behmann lebt in Mühlheim am Main.

Schriften/DVD[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Vita Jan C. Behmann. Abgerufen am 28. August 2020.
  2. Publikationsliste Behmann. Abgerufen am 28. August 2020.
  3. Liste zugelassener Erste Hilfe Lehrwerke DGUV. (PDF) DGUV, abgerufen am 28. August 2020.
  4. Autorenseite auf freitag.de. Der Freitag, abgerufen am 28. August 2020.
  5. Interview Peter Handke. Der Freitag, abgerufen am 28. August 2020.
  6. Interview Eva Demski. Der Freitag, abgerufen am 28. August 2020.
  7. Jan C. Behmann: Interview Andreas Maier. Der Freitag, abgerufen am 28. August 2020.
  8. Jan C. Behmann: Interview Rolf Dobelli. Der Freitag, abgerufen am 28. August 2020.
  9. Interview Thomas Fischer zu Beschluss des LG Berlin. Abgerufen am 28. August 2020.
  10. Jan C. Behmann: Torial Jan C. Behmann. Abgerufen am 28. August 2020.