Jiangdong

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Lage des ehemaligen Stadtbezirks Jiangdong im Gebiet der Stadt Ningbo; die Karte zeigt die Situation vor der Gebietsreform 2016.
1
2
3
4
1. Haishu
2. Jiangdong
3. Jiangbei
4. Zhenhai

Der Stadtbezirk Jiangdong (江东区; Pinyin: Jiāngdōng Qū) ist ein ehemaliger Stadtbezirk der Unterprovinzstadt Ningbo der ostchinesischen Provinz Zhejiang. Er hatte eine Gesamtfläche von 37,66 km² und zählt 252.100 Einwohner (2005).

Bei der Gebietsreform im Jahr 2016 wurde der Stadtbezirk aufgelöst und sein Gebiet dem Stadtbezirk Yinzhou zugeschlagen.

Administrative Gliederung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Auf Gemeindeebene setzt sich der Stadtbezirk aus acht Straßenvierteln zusammen.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Koordinaten: 29° 52′ N, 121° 34′ O