Jilin-Universität

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Jilin-Universität
Gründung 1946
Ort Changchun, China
Präsident Li Yuanyuan[1]
Website www.jlu.edu.cn
In diesem Artikel oder Abschnitt fehlen noch wichtige Informationen. Hilf der Wikipedia, indem du sie recherchierst und einfügst.

Die Jilin-Universität (kurz: JLU - chinesisch 吉林大学, Pinyin Jílín Dàxué) ist eine 1946 gegründete, staatliche Universität in der Volksrepublik China; sie hat ihren Sitz in Changchun, der Hauptstadt der Provinz Jilin.

Die Jilin-Universität gehört zu den Universitäten des Projekt 211 und hatte 2005 über 60.000 Studenten und über 15.000 wissenschaftliche Angestellte.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Jilin-Universität – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. From the president

Koordinaten: 43° 52′ 48″ N, 125° 18′ 3,6″ O