Johan Martin Christian Lange

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Johan Martin Christian Lange (Fotografie, ca. 1860)

Johan Martin Christian Lange (* 20. März 1818 in Ødstedgaard, Fredericia; † 3. April 1898 in Kopenhagen) war ein dänischer Botaniker. Sein offizielles botanisches Autorenkürzel lautet „Lange“.

Inhaltsverzeichnis

Leben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Lange war Professor an der Veterinärhochschule in Kopenhagen. Er war Herausgeber der Lieferungen 44 bis 51 (1858 bis 1883) der Flora Danica.

Werke[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Descriptio iconibus illustrata plantarum novarum … e Flora hispanica. (1864–1866).
  • Haandbog i den Danske Flora. (1850–1851, 4. Auflage 1886–1888).
  • Revisio specierum generis Crataegi … quae in hortis Daniae coluntur. 1897.
  • Arboretum scandinavicum. 1883.
  • zusammen mit Heinrich Moritz Willkomm: Prodromus florae hispanicae … (1861–1880, Supplement 1893).

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]