John Bevan

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
John Bevan
Spielerinformationen
Voller Name John David Bevan
Geburtstag 12. März 1948
Geburtsort Neath, Neath Port Talbot, Wales
Sterbedatum 5. Juni 1986
Sterbeort Port Talbot, Neath Port Talbot, Wales
Verein
Verein -
Position Verbinder
Vereine als Aktiver
Jahre Verein Spiele (Punkte)
Aberavon RFC
Nationalmannschaft
Jahre Nationalmannschaft Spiele (Punkte)
1975
1977
Wales
British and Irish Lions
4 (3)
0 (0)
Trainerstationen
Jahre Verein / Provinz / Franchise
1982–1985 Wales

John David Bevan (* 12. März 1948 in Neath, Neath Port Talbot; † 5. Juni 1986 in Port Talbot, Neath Port Talbot) war ein walisischer Rugby-Union-Spieler und -trainer. Er spielte als Verbinder.

Bevan spielte für den Aberavon RFC und kam 1975 zu seinem Nationalmannschaftsdebüt gegen Frankreich. Im selben Jahr spielte er noch drei weitere Male für Wales, das letzte im Dezember gegen Australien. 1977 wurde er mit auf die Tour der British and Irish Lions nach Neuseeland genommen, obwohl er nicht mehr in der walisischen Nationalmannschaft zum Einsatz kam. Für die Lions bestritt er im Vorfeld der Serie gegen die All Blacks zwölf Spiele gegen regionale Auswahlen.

1982 übernahm Bevan das Amt des Nationaltrainers der Waliser. Aufgrund gesundheitlicher Probleme musste er im November 1985 zurücktreten, wenige Monate später verstarb er an Krebs.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]