John Noah

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten John Noah Eishockeyspieler
Personenbezogene Informationen
Geburtsdatum 21. November 1927
Geburtsort Crookston, Minnesota, USA
Todesdatum 3. September 2015
Sterbeort Fargo, North Dakota, USA
Spielerbezogene Informationen
Position Defense
Spielerkarriere
1947–1951 University of North Dakota
' Crookston Pirates
' Warrod Lakers

John Michael Noah (* 21. November 1927 in Crookston, Minnesota; † 3. September 2015 in Fargo, North Dakota[1]) war ein US-amerikanischer Eishockeyspieler.

Karriere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

John Noah besuchte von 1947 bis 1951 die University of North Dakota, für deren Eishockeymannschaft er parallel spielte. Anschließend spielte er Amateur-Eishockey für die Crookston Pirates und Warroad Lakers, bei denen er sich für die Winterspiele 1952 empfehlen konnte.

International[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Für die USA nahm Noah an den Olympischen Winterspielen 1952 in Oslo teil, bei denen er mit seiner Mannschaft die Silbermedaille gewann.

Erfolge und Auszeichnungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Former UND, Olympic hockey player John Noah dies

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • John Noah in der Datenbank von Sports-Reference (englisch)