KK Radnički Kragujevac

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
KK Radnički Kragujevac
Gegründet 1994
Halle Hala Jezero
(5.320 Plätze)
Homepage www.kkradnicki.rs
Präsident Ivan Grujin
Trainer Miroslav Nikolić
Liga Košarkaška liga Srbije
Trikotfarben
Trikotfarben
Kit shorts.svg
Heim
Trikotfarben
Trikotfarben
Kit shorts whitesides.png
Kit shorts.svg
Auswärts

KK Radnički Kragujevac ist ein serbischer Basketballverein aus Kragujevac.

Geschichte[Bearbeiten]

Der Verein wurde 1994 in Vršac gegründet. Man startete in der untersten Basketball-Liga. Nach vielen Jahren im Unterhaus erkämpfte sich der Klub 2010 den Aufstieg in die höchste serbische Liga. Die erfolgreichste Zeit lag zwischen den Jahren 2010 und 2012, in denen man sowohl in Liga, als auch im Pokal, immer bis ins Halbfinale kam. Der Klub nimmt auch regelmäßig an der Adriatic Basketball Association teil.

Halle[Bearbeiten]

Der Verein trägt seine Heimspiele in der 5.200 Plätze umfassenden Hala Jezero aus.

Namensgeschichte[Bearbeiten]

  • KK Kondivik
  • KK Lions
  • KK Swisslion
  • KK Radnički

Bekannte Spieler[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]