Kakkonen

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Kakkonen
Voller Name Miesten Kakkonen
Verband Suomen Palloliitto
Erstaustragung 1994
Hierarchie 3. Liga
Mannschaften 36 (in 3 Gruppen)
Meister FC KTP (Gruppe A),
FC Viikingit (Gruppe B),
AC Kajaani (Gruppe C)
Website Kakkonen 2018Vorlage:InfoboxFußballwettbwerb/Wartung/Webseite

Kakkonen ist die dritthöchste Spielklasse im finnischen Fußball. Die Spielklasse wird unter Leitung des Suomen Palloliitto ausgerichtet.

In der Spielklasse treten 36 Mannschaften in drei verschiedenen Gruppen an, und spielen um den Aufstieg in die zweite Spielklasse Ykkönen. Die jeweiligen Gruppensieger und der beste Gruppenzweite ermitteln in Play-off Spiele zwei Sieger aus, die in die zweite Spielklasse aufsteigen. Die jeweils Drittletzten Mannschaften jeder Gruppe steigen in die vierte Spielklasse (Kolmonen) ab.

Im Saisonverlauf treten die Mannschaften jeweils zweimal gegeneinander an. Für einen Sieg gibt es drei, für ein Remis einen Punkt.

Mannschaften der Saison 2017[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Gruppe A:

  • FC KTP, Kotka
  • FC Lahti Akatemia, Lahti
  • MiPK, Mikkeli
  • PK K-U, Kerava
  • JäPS, Järvenpää
  • FC Kiffen, Helsinki
  • Kultsu FC, Lappeenranta
  • MP, Mikkeli
  • FC Legirus Inter, Vantaa
  • PEPO, Lappeenranta
  • Sudet, Kouvola
  • Klubi 04, Helsinki

Gruppe B:

  • Käpylän Pallo, Helsinki
  • BK-46, Raasepori
  • EsPa, Espoo
  • FC Espoo, Espoo
  • MuSa, Pori
  • Peimari UTD, Sauvo
  • NuPS, Nummela
  • FC Viikingit, Helsinki
  • Tampere United, Tampere
  • FC Jazz, Pori
  • SalPa, Salo
  • TPV, Tampere

Gruppe C:

  • AC Kajaani, Kajaani
  • JBK, Pietarsaari
  • PK-37, Iisalmi
  • GBK, Kokkola
  • Hercules, Oulu
  • Kufu98. Kuopio
  • Närpes Kraft, Närpiö
  • OTP, Oulu
  • Vlliiketut, Jyväskylä
  • TP-47, Tornio
  • VIFK, Vaasa
  • KajHa, Kajaani

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]