Kalayaan (Laguna)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Municipality of Kalayaan
Lage von Kalayaan in der Provinz Laguna
Karte
Basisdaten
Region: CALABARZON
Provinz: Laguna
Barangays: 3
Distrikt: 4. Distrikt von Laguna
PSGC: 043409000
Einkommensklasse: 4. Einkommensklasse
Haushalte: 3788
Zensus 1. Mai 2000
Einwohnerzahl: 23.269
Zensus 1. August 2015
Koordinaten: 14° 21′ N, 121° 34′ OKoordinaten: 14° 21′ N, 121° 34′ O
Postleitzahl: 4015
Geographische Lage auf den Philippinen
Kalayaan (Philippinen)
Kalayaan
Kalayaan

Kalayaan ist eine philippinische Stadtgemeinde in der Provinz Laguna.

Geografie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Gemeindefläche bildet eine rechteckige Form, mit einer hügeligen Landschaft im östlichsten Gebiet. Der westliche Teil hingegen ist relativ flach. Die höchsten Erhebungen sind zwischen 400 und 418 Meter hoch, diese liegen in Sitio Santo Angel, Malaking Pulo, und Cabuhayan im Barangay San Juan und Sitio Lamao im Barangay San Antonio. Ungefähr drei Viertel der Fläche liegt mehr als 300 Meter hoch. Die am niedrigsten gelegenen Gebiete liegen im Westen in den Baranggays San Juan und Longos zur Laguna de Bay hin. Auf Teilen der Gemeinde liegen der Caliraya- und der Lumot-See.

Kalayaan ist politisch unterteilt in drei Baranggays: Longos, San Antonio, und San Juan (Poblacion).