Kappa Andromedae b

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Exoplanet
Kappa Andromedae b

Künstlerische Darstellung von Kappa Andromedae b

Künstlerische Darstellung von Kappa Andromedae b
Sternbild Andromeda
Position
Äquinoktium: J2000.0
Rektaszension 23h 40m 24,5s
Deklination +44° 20′ 0,21″
Orbitdaten
Zentralstern Kappa Andromedae
Große Halbachse 55 ± 2 AE
Weitere Daten
Entfernung 52 pc
Geschichte

Kappa Andromedae b ist ein Brauner Zwerg um den Unterriesen Kappa Andromedae, den man zunächst für einen Super-Jupiter hielt. Kappa Andromedae leuchtet sehr schwach rötlich. Außerdem kühlt er nach und nach ab. Der Braune Zwerg umkreist Kappa Andromedae in einer Entfernung von etwa 55 AE, was in unserem Sonnensystem einer Umlaufbahn jenseits von Neptun und Pluto entspräche.

Entdeckung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Kappa Andromedae b wurde vom Subaru-Teleskop direkt fotographisch aufgenommen. Zunächst hielt man Kappa Andromedae b für einen Gasriesen mit 12,8 Jupitermassen, durch eine Neueinschätzung des Alters des Stern wurde die Masse nach oben auf 37 bis 63 Jupitermassen korrigiert. Damit ist Kappa Andromedae b kein Planet mehr, sondern ein Brauner Zwerg.