Kategorie:Bundesgeschäftsführer der SPD

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Position des Bundesgeschäftsführers der SPD wurde 1968 geschaffen. Von 1946 bis 1958 waren die Aufgaben des heutigen Bundesgeschäftsführers auf die besoldeten Mitglieder des Parteivorstandes und ab 1958 auf das Präsidium als geschäftsführendem Vorstand verteilt.

Diese Kategorie listet daher die Bundesgeschäftsführer der SPD seit 1968 (mit Ausnahme von Karlheinz Blessing (30.5.1991-18.8.1993).