Kategorie:Neugotisches Bauwerk

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Die Neugotik war Teil der mit dem Klassizismus begonnenen Welle des Wiederaufgreifens vergangener Stilepochen der Architekturgeschichte. Die Neugotik begann in England bereits im 18. Jahrhundert, zog sich durch das ganze 19. Jahrhundert und endete erst mit dem Siegeszug der Moderne in den 1920er Jahren. Auch die Architektur des Expressionismus bezieht sich in gewisser Weise auf gotische Motive.

Im 19. Jahrhundert wurden einige original gotische Bauwerke vollendet und dabei idealisierend "verbessert", das bekanntesten Beispiel ist der Kölner Dom. Aufgrund der wissenschaftlich exakten Kopien ist es in manchen Fällen kaum noch möglich, zwischen mittelalterlicher und neugotischer Bausubstanz zu unterscheiden.

Das bekannteste neugotische Bauwerk der Welt ist wohl der Palace of Westminster in London, im deutschsprachigen Raum sind dies die Rathäuser von München und Wien sowie die Wiener Votivkirche.

 Commons: Neugotisches Bauwerk – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Unterkategorien

Es werden 3 von insgesamt 3 Unterkategorien in dieser Kategorie angezeigt:
In Klammern die Anzahl der enthaltenen Kategorien (K), Seiten (S), Dateien (D)