Wikipedia:Kategorien/Planen und Bauen

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Kategorien Planen und Bauen

Diese Seite gibt Autoren Hilfe zur Kategorisierung von Artikeln in die Kategorien des Fachbereichs Planen und Bauen. Diese Seite und die Kategorien des Themenbereichs werden betreut vom Wikiprojekt Planen und Bauen.

Die Einstiegskategorie dieses Fachbereichs ist die Kategorie:Planen und Bauen. Eine Bestandsübersicht ermöglicht das Tool Category Tree. Fragen und Diskussionen sind auf der Diskussionsseite oder im WikiProjekt Kategorien möglich.

Barcelona mies v d rohe pavillon weltausstellung1999 03.jpg

Die passende Kategorie finden[Bearbeiten]

Generell[Bearbeiten]

Hinweise zur Kategorisierung[Bearbeiten]

Hier folgen Hinweise zur richtigen Kategorisierung von Artikeln mit Themenbezug „Planen und Bauen“ und zur Gestaltung der jeweiligen Kategorien.

Um Autoren die Einordnung und Navigation zu erleichtern, gibt es verschiedene Bausteine, die am Anfang der Kategorien eingesetzt werden. Die Bausteine können mit {{NAME}} eingesetzt werden.

Um eine Zugehörigkeit und die Pflegezuständigkeit deutlich zu machen gibt es zwei Kopfzeilen. Diese beinhalten Links zu den wichtigsten Anlaufstellen des Kategoriesystems Planen und Bauen. Sie sollen in allen Kategorien enthalten sein, welche nicht in die direkte Zuständigkeit eines anderen Fachbereiches fallen.
→ Hilfsmittel

Bauwerke[Bearbeiten]

Einzelne Bauwerksartikel werden nach Möglichkeit in allen der folgenden Kategoriezweige einsortiert:
→ Hilfsmittel

nach räumlicher Zuordnung (Standort)[Bearbeiten]

Um einen Überblick erhalten zu können, in welchem Bezug ein einzelnes Bauwerk zu anderen – am gleichen Standort vorhandenen – steht wird nach räumlicher Zuordnung kategorisiert. Alle dafür notwendigen Unterkategorien werden in der Kategorie:Bauwerk nach räumlicher Zuordnung zusammengeführt. Für die bereits vorhandenen und eventuell neu anzulegenden Unterkategorien gelten folgende Rahmenbedingungen und Regeln:

  1. Die Verortung eines Bauwerkes geschieht immer nach den aktuellen Gebietszugehörigkeiten. Ein Bauwerk in Danzig wird, auch wenn es in der Zeit einer Gebietszugehörigkeit zu Deutschland entstand, als Bauwerk in Polen kategorisiert.
  2. Die Kategorien nach räumlicher Zuordnung können, entsprechend der in der Kategorie:Bauwerk vorhandenen Unterkategorien nach Funktion (bspw. die Kategorie:Brücke nach räumlicher Zuordnung), nach Status und nach Stil, mit weiteren Eigenschaften der Bauwerke bis hinab in die Ortsebene einmal verschnitten werden. Deren Oberkategorien sind ebenfalls in die, entsprechenden Unterkategorien, der Kategorie:Bauwerk nach räumlicher Zuordnung einzusortieren.
  3. Innerhalb der Kategorien der räumlicher Zuordnung gibt es die folgenden vier Unterkategorien für die Standorttypen:
    1. Kategorie:Bauwerk nach Kontinent
    2. Kategorie:Bauwerk nach Staat
    3. Kategorie:Bauwerk nach Region
    4. Kategorie:Bauwerk nach Ort
  4. Die jeweiligen Kontinent/Staat/Region/Ort-Kategorien werden direkt in diese Kategorien eingeordnet. Eine Zusammenfassung dieser auf kontinentaler/nationaler (bspw. Kategorie:Bauwerk in Europa nach Staat, Kategorie:Bauwerk in Belgien nach Ort o. ä.) sowie untergeordneter Ebene findet nicht statt, um eine flache Kategoriehierarchie und eine schnelle Zugänglichkeit der Kategorien zu gewährleisten.
  5. Die Querschnittkategorien zwischen "räumlicher Zuordnung" und "Funktion", "Stil", "Status" etc. werden in Kategorien mit der Bezeichnung "nach räumlicher Zuordnung" gesammelt (bspw. Kategorie:Bauwerk nach Stil und räumlicher Zuordnung). Auf dieser, der obersten Ebene, werden die Querschnittskategorien zu Kontinent/Staat/Region/Ort einsortiert. In den darunter liegenden Ebenen (beginnend ab "nach Staat") werden dann nur noch, entsprechend Punkt 4, die passenden Kategorien der direkten administrativen Unterebene eingeordnet. Auf der Ebene der Staaten die subnationalen Verwaltungseinheiten (die Kategorie:Barockbauwerk in Deutschland nach räumlicher Zuordnung enthält daher nur die 16 Kategorien der deutschen Bundesländer), auf der Ebene der subnationalen Verwaltungseinheiten die Landkreise und kreisfreien Städte (siehe Kategorie:Barockbauwerk in Nordrhein-Westfalen nach räumlicher Zuordnung) und auf der Ebene der Landkreise die Städte, bzw. auf Ebene der Städte die jeweiligen Ortsteile.
  6. Es ist immer darauf zu achten, dass ein Bauwerk möglichst in die unterste Ebene einsortiert wird.

nach Stil[Bearbeiten]

Aktueller Stand:
Keine Unterkategorien

Im Kategoriestrang Bauwerk nach Stil werden Artikel zu Bauwerken nach dem jeweiligen Stil des Bauwerks geordnet. Dabei dient als Kriterium, welcher Baustil angewandt wurde. Im einigen Fällen können diese, bei durchgeführten Erweiterungen, auch mehrere Stile sein. In einem solchen Fall wird der Artikel allen zutreffenden Baustilen zugeordnet. Insbesondere sind die Grundstruktur und der heutige Anblick zu katalogisieren (etwa bei barockisierten gotischen Kirchen). Für Ruinen, abgegangene, temporäre u.ä. Gebäude bitte zusätzlich den Kategoriezweig "nach Status" beachten.

Bislang ist dieser Kategoriestrang stark von der europäischen Architektur geprägt. Mit dem Anwachsen des Artikelbestandes werden jedoch weitere Stilkategorien notwendig werden. Um eine korrekte Benennung und klare Abgrenzung zu erreichen, sollten diese vor einer Anlage zunächst hier diskutiert werden.

  • Die Einordnung der Bauwerksartikel im Kategoriestrang Kategorie:Bauwerk nach Stil erfolgt in nur in direkter Kombination mit dem Standort. Eine Unterteilung der Kategorie nach weiteren Eigenschaften der Bauwerke (bspw. Material, Funktion o. ä. siehe Kategorie:Bauwerk) ist nicht vorgesehen.  

Unterkategorien
Direkte Unterkategorien sind:

sowie:

und ähnliches: Alle drei Benennungsformen sind je nach Sachlage möglich.

nach Baujahr[Bearbeiten]

Zweck
Das Baujahr hilft bei der geschichtlichen und zeitlichen Einordnung eines Bauwerks und stellt dieses in einen Zusammenhang zu anderen Bauten, welche im gleichen Zeitraum erbaut wurden.

Umsetzung
Die Kategorien sind, analog zur in der Fachwelt verbreiteten Vorgehensweise Bauwerke Jahrzehnten zuzuordnen, strukturiert. Deshalb werden keine Kategorien zu einzelnen Jahren (bspw. Kategorie:Erbaut im Jahr 1998) sondern nur solche zu Jahrzehnten (bspw. Kategorie:Erbaut in den 1990er Jahren) angelegt. Kann ein Artikel, aufgrund der Quellenlage, keinem Baujahr exakt zugeordnet werden, besteht die Möglichkeit, die zu diesem Zweck angelegten nächsthöheren Kategorien zu Jahrhunderten (bspw. Kategorie:Erbaut im 20. Jahrhundert), bzw. Jahrtausenden (bspw. Kategorie:Erbaut im 2. Jahrtausend) zu nutzen.
Ein Verschnitt mit weiteren Merkmalen wie Funktion oder Stil ist ausgeschlossen. Ein solcher mit der räumlichen Zuordnung sollte zuvor hier diskutiert werden.

Hilfsmittel

Struktur

nach Bautyp[Bearbeiten]

Zweck
Der Bautyp ist eine der wichtigsten Grundlagen bei der Erfassung von Bauwerken. Diese bieten die Möglichkeit die Lösung einer Bauaufgabe über mehrere Jahrzehnte, bzw. Jahrhunderte zu vergleichen und Entwicklungen nachzuvollziehen.

Umsetzung
Die Kategorien werden jeweils für einen Bautyp (bspw. Kategorie:Hotelbau) angelegt. Dabei dient als Kriterium, ob das Bauwerk dem Bautyp entspricht, unabhängig von einer früheren, aktuellen oder zukünftigen Nutzung.
Ein Verschnitt mit weiteren Merkmalen wie Funktion oder Stil ist ausgeschlossen. Es wird nur mit der räumlichen Zuordnung verschnitten.

Hilfsmittel

Struktur

nach Entwerfer[Bearbeiten]

Zweck
Fast jedes Bauwerk kann einem Verfasser des ursprünglichen Entwurfs, bzw. den maßgeblich an der Ausführung Beteiligten zugeordnet werden. Dabei kann es sich um einzelne Architekten/Landschaftsarchitekten oder auch Architektur- bzw. Landschaftsarchitekturbüros handeln. Durch die entsprechende Kategorisierung kann ein Übersicht erreicht werden, zu welchen realisierten Bauten Artikel in der Wikipedia vorhanden sind.

Umsetzung
Die Kategorien werden jeweils für ein Büro (bspw. Kategorie:Bauwerk von Allmann Sattler Wappner) oder eine Person (bspw. Kategorie:Bauwerk von Le Corbusier) angelegt. Diese wiederum werden entweder in die entsprechenden "Architektur-Kategorien" (bspw. Kategorie:Architektur von Le Corbusier) oder, wenn diese nicht vorhanden sind, direkt in die allgemeinen Themenkategorien (bspw. Kategorie:Allmann Sattler Wappner) eingeordnet.
Ein Verschnitt mit weiteren Merkmalen wie Funktion oder Stil ist ausgeschlossen. Es wird nur mit der räumlichen Zuordnung verschnitten.

Hilfsmittel

Struktur

Weitere[Bearbeiten]

Vorlage:Architektenkategorien

Vorlage:Baustilkategorien