Megan McArthur

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
(Weitergeleitet von Katherine Megan McArthur)
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Megan McArthur
Megan McArthur
Land: USA
Organisation: NASA
ausgewählt am 26. Juli 2000
(18. NASA-Gruppe)
Einsätze: 2 Raumflüge
Start des
ersten Raumflugs:
11. Mai 2009
Landung des
letzten Raumflugs:
9. November 2021
Zeit im Weltraum: 212d 15h 21min
Raumflüge

Katherine Megan McArthur (* 30. August 1971 in Honolulu, Hawaii, USA) ist eine US-amerikanische Astronautin.

Beginn der Karriere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

McArthur wuchs in Kalifornien auf und absolvierte 1989 die christliche High School (St. Francis High School) in Mountain View. Daraufhin studierte sie Luft- und Raumfahrttechnik an der University of California Los Angeles und schloss 1993 mit einem Bachelorgrad ab. Am Standort San Diego erreichte sie 2002 den Doktorgrad in Ozeanografie.[1] Zwischenzeitlich arbeitete sie an mehreren Forschungsprojekten im Bereich Ozeanografie.

NASA[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

2000 wurde sie in die 18. Astronautengruppe der NASA gewählt und zwei Jahre lang als Missionsspezialistin ausgebildet. Ihr Spezialgebiet waren die technischen Gerätschaften des Space Shuttles.

Sie war Verbindungssprecherin (Capcom) für STS-116, für die Außenbordaktivitäten der Mission STS-117, sowie für die Missionen STS-131, STS-134 und STS-135.

STS-125[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

McArthur nahm als Missionsspezialistin an der Space-Shuttle-Mission STS-125 teil, die am 11. Mai 2009 zur letzten Wartung des Hubble-Weltraumteleskops startete. Die Landung erfolgte am 24. Mai 2009 auf der Edwards Air Force Base.

NEEMO 21[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Vom 21. Juli bis 5. August 2016 arbeitete sie als Aquanautin während der NEEMO-21-Mission an Bord des Aquarius-Unterwasserlabors.

SpaceX Crew-2[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Ende Juli 2020 wurde sie für die Mission SpaceX Crew-2 eingeteilt, deren Start am 23. April 2021 stattfand.[2][3] Die Rückkehr zur Erde erfolgte am 9. November 2021.[4]

Zusammenfassung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nr. Mission Funktion Flugdatum Flugdauer
1 STS-125 Missionsspezialist 2009 12d 21h 38min
2 SpaceX Crew-2 Missionsspezialist 2021 199d 17h 44min

Privates[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

McArthur ist mit dem Astronauten Robert Louis Behnken verheiratet.[5]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. UC San Diego News
  2. NASA: NASA Announces Astronauts to Fly on SpaceX Crew-2 Mission to Space Station. In: NASA Release 20-076. 28. Juli 2020, abgerufen am 11. August 2020 (englisch).
  3. NASA: NASA, SpaceX Officials Thrilled With Crew-2 Launch Success. 23. April 2021, abgerufen am 23. April 2021 (englisch).
  4. Haygen Warren: Crew-2 returns to Earth after six-month stay on the ISS. nasaspaceflight.com, 8. November 2021, abgerufen am 9. November 2021 (englisch).
  5. Martha Ross: Women’s History Month: Meet astronaut Megan McArthur. 16. März 2017, abgerufen am 20. Mai 2020 (englisch).

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Commons: Megan McArthur – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien