Katja Horneffer

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Katja Horneffer (* 13. August 1968 in Göttingen) ist eine in der ZDF-Wetterredaktion tätige promovierte Diplom-Meteorologin und Fernsehmoderatorin.

Leben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Horneffer wuchs als Tochter von Klaus Horneffer[1] in Göttingen und Bremen auf, studierte in Bonn 1987 bis 1993 und wurde in Hamburg 1996 promoviert. Ihre Dissertation schrieb sie 1996 zum Thema Energie- und Feuchtehaushalt im nichthydrostatischen Mesoskalamodell GESIMA bei Nestung in das Regionalklimamodell REMO an der Universität Hamburg.[2]

Bevor Horneffer zum ZDF nach Mainz kam, arbeitete sie unter anderem in München bei Antenne Bayern und in Stuttgart beim Südwest 3 Fernsehen. Im ZDF moderiert sie die Wettervorhersage im Mittagsmagazin und im Anschluss an die Nachrichtensendungen heute und heute-journal abwechselnd mit den Kollegen der Wetterredaktion. Seit Januar 2020 leitet sie das Wetterteam im ZDF.[3]

Sie ist verheiratet, Mutter eines Sohnes und lebt in Bensheim.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Klaus Horneffer. Abgerufen am 26. März 2014.
  2. Horneffer, Katja im Campus-Katalog Hamburg. Universität Hamburg. Abgerufen am 22. September 2011.
  3. presseportal.zdf.de: Dr. Katja Horneffer, abgerufen am 9. März 2020.