Katrin

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Katrin ist ein weiblicher Vorname.

Herkunft und Bedeutung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Katrin ist eine vor allem im deutschen Sprachraum verbreitete Kurzform von Katharina.

Der Name Katrin war in Deutschland von den 1960er Jahren bis in die späten 1980er sehr beliebt und in den TOP-10 der weiblichen Vornamen vertreten. Seit etwa 1998 hat die Beliebt des Namens stark nachgelassen.[1]

Varianten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Catrin, Cathrin, Kathrin, Katrín (isländisch)

Namensträgerinnen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Katrin / Kathrin / Catrin bei beliebte-vornamen.de