Keilschwanzsittiche

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Keilschwanzsittiche
Systematik
Klasse: Vögel (Aves)
Ordnung: Papageien (Psittaciformes)
Familie: Eigentliche Papageien (Psittacidae)
Tribus: Neuweltpapageien (Arini)
Gattung: Keilschwanzsittiche
Wissenschaftlicher Name
Aratinga
Spix, 1824

Die Keilschwanzsittiche (Aratinga) sind eine der Vogelgattung aus der Familie der Eigentlichen Papageien (Psittacidae). Sie sind in Süd- und Mittelamerika zwischen 30° Nord und 35° Süd beheimatet.

Diese Papageien haben einen langen, abgestuften Schwanz. Die mittleren Steuerfedern sind verlängert. Die Kopfseiten sind vollbefiedert, nur der Augenring ist nackt. Der Schnabel ist kurz und recht breit. Keilschwanzsittiche sind meist Höhlenbrüter, manche Arten brüten aber auch in Felsspalten.

Früher wurden, je nach Autor, zwischen 15 und 24 Arten mit 53 bis 57 Unterarten zu dieser Gattung gezählt. Jedoch wurde aufgrund molekulargenetischer Untersuchungen festgestellt, dass einerseits der Pavuasittich (Aratinga leucophtalmus) nur entfernt mit den meisten anderen Aratinga-Arten verwandt ist, andererseits der traditionell zur Gattung Nandayus gezählte Nandaysittich ihnen verwandtschaftlich sehr nahe steht, die Gattung in ihrer bisherigen Zusammensetzung also polyphyletisch ist. J. V. Remsen, Jr. schlug daher vor, die Mehrzahl der Arten in die Gattungen Eupsittula, Psittacara und Thectocercus zu übertragen.[1] Dieser Vorschlag fand in der Fachwelt breite Zustimmung.

Zur Gattung Aratinga gehören daher nur noch folgende Arten.

Folgende Arten werden nun anderen Gattungen zugeordnet.

Gattung Eupsittula:

Gattung Psittacara:

Gattung Thectocercus:

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Das moderne Tierlexikon. Band 5, Bertelsmann Lexikon Institut, S. 275.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Keilschwanzsittiche (Aratinga) – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. J. V. Remsen, Jr. et al.: DNA-sequence data require revision of the parrot genus Aratinga (Aves: Psittacidae). In: Zootaxa. Band 3641, 2013, S. 296–300, doi:10.11646/zootaxa.3641.3.9.