Keven Frank

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
DeutschlandDeutschland Keven Frank Eishockeyspieler
Personenbezogene Informationen
Geburtsdatum 18. Januar 1990
Geburtsort Stuttgart, Deutschland
Größe 176 cm
Gewicht 82 kg
Spielerbezogene Informationen
Position Verteidiger
Schusshand Rechts
Spielerkarriere
2009–2011 SC Bietigheim-Bissingen
2011–2012 ERV Chemnitz 07
2012–2013 Rostocker EC
seit 2013 Lippe-Hockey-Hamm

Keven Frank (* 18. Januar 1990 in Stuttgart) ist ein deutscher Eishockeyspieler, der seit 2013 bei Lippe-Hockey-Hamm in der Eishockey-Oberliga unter Vertrag steht.

Karriere[Bearbeiten]

Keven Frank begann seine Karriere als Eishockeyspieler in der Nachwuchsabteilung des SC Bietigheim-Bissingen, für den er unter anderem von 2005 bis 2007 in der Deutschen Nachwuchsliga aktiv war. In der Saison 2008/09 spielte der Verteidiger parallel zum Spielbetrieb mit Bietigheim-Bissingen in insgesamt 23 Spielen für den Stuttgarter EC in der viertklassigen Regionalliga. Nachdem er in der Saison 2009/10 zunächst für die U20-Junioren von Bietigheim-Bissingen in der Junioren-Bundesliga und für die zweite Mannschaft in der Regionalliga gespielt hatte, gab er in den Playoffs sein Debüt für die Profimannschaft des Klubs in der 2. Bundesliga. Dabei blieb er in sechs Spielen punkt- und straflos.

In der Saison 2010/11 steigerte sich Frank auf 32 Einsätze für den SC Bietigheim-Bissingen in der 2. Bundesliga. Dabei blieb er puktlos und erhielt zwei Strafminuten.

2. Bundesliga-Statistik[Bearbeiten]

Saisons Spiele Tore Assists Punkte Strafminuten
Hauptrunde 1 32 0 0 0 2
Playoffs 1 6 0 0 0 0

(Stand: Ende der Saison 2010/11)

Weblinks[Bearbeiten]