Killian Scott

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Killian Scott (* 1985 oder 1986 in Dublin) ist ein irischer Schauspieler.

Leben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Scott wurde 1985 oder 1986 in der irischen Hauptstadt Dublin geboren und wuchs in Vorort Sandymount auf. Sein Bruder ist der Fine Gael-Politiker Eoghan Murphy. Scott studierte Englisch und Philosophie am University College Dublin. Später ging er nach England um sich am Drama Centre London zum Schauspieler ausbilden zu lassen.

Sein Filmdebüt gab Killian Scott 2007 in Creatures of Knowledge. Seinen Durchbruch als Schauspieler schaffte er mit seiner Rolle des Tommy in der seit 2010 ausgestrahlten Fernsehserie Love/Hate. Im deutschsprachigen Raum bekannt wurde er als Iain Glens Assistent Cody Farraher in der irischen Krimireihe Jack Taylor.

Filmografie (Auswahl)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • 2007: Creatures of Knowledge
  • 2009: The Rise of the Bricks
  • seit 2010: Love/Hate (Fernsehserie)
  • seit 2011: Jack Taylor (Krimireihe)
  • 2012: Good Vibrations
  • 2013: Black Ice
  • 2014: ’71
  • 2015: Traders
  • seit 2016: Ripper Street (Fernsehserie)

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]