Kingsford (Michigan)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Kingsford
Rathaus von Kingsford
Rathaus von Kingsford
Lage in Michigan
Dickinson County Michigan Incorporated and Unincorporated areas Kingsford Highlighted.svg
Basisdaten
Staat: Vereinigte Staaten
Bundesstaat: Michigan
County: Dickinson County
Koordinaten: 45° 48′ N, 88° 4′ WKoordinaten: 45° 48′ N, 88° 4′ W
Zeitzone: Central (UTC−6/−5)
Einwohner: 5.133 (Stand: 2010)
Bevölkerungsdichte: 432,8 Einwohner je km2
Fläche: 11,86 km2 (ca. 5 mi2)
Höhe: 335 m
Postleitzahl: 49802
Vorwahl: +1 906
FIPS: 26-43300
GNIS-ID: 629722
Website: cityofkingsford.com
Bürgermeister: Dennis Baldinelli[1]

Kingsford ist eine Kleinstadt (mit dem Status „City“) im Dickinson County im US-amerikanischen Bundesstaat Michigan. Im Jahr 2010 hatte Kingsford 5133 Einwohner.[2]

Geografie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Kingsford liegt im mittleren Westen der Oberen Halbinsel Michigans am linken Ufer des Menominee River, der bis zu seiner Mündung in den Michigansee die Grenze zu Wisconsin bildet.

Die geografischen Koordinaten von Kingsford sind 45°47′42″ nördlicher Breite und 88°04′19″ westlicher Länge. Das Stadtgebiet erstreckt sich über eine Fläche von 11,86 km².

Benachbarte Orte von Kingsford sind Iron Mountain (an der nordöstlichen Stadtgrenze), Quinnesec (6,4 km östlich), Niagara in Wisconsin (9,3 km südöstlich) und Florence in Wisconsin (26,2 km nordwestlich).

Die nächstgelegenen größeren Städte sind Sault Ste. Marie in der kanadischen Provinz Ontario (362 km ostnordöstlich, gegenüber von Sault Ste. Marie, Michigan), Green Bay in Wisconsin am Michigansee (158 km südlich), Wisconsins größte Stadt Milwaukee (344 km in der gleichen Richtung), Wisconsins Hauptstadt Madison (373 km südsüdwestlich), Wausau in Wisconsin (211 km südwestlich), die Twin Cities in Minnesota (476 km westsüdwestlich) und Duluth am Oberen See in Minnesota (380 km westnordwestlich).[3]

Verkehr[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Wenige hundert Meter östlich des Stadtgebiets verlaufen auf einem gemeinsamen Streckenabschnitt die U.S. Highways 2 und 141. Der Michigan State Highway 95 verläuft in Nord-Süd-Richtung durch den Osten von Kingsford. Alle weiteren Straßen sind untergeordnete Landstraßen, teils unbefestigte Fahrwege oder innerörtliche Verbindungsstraßen.

Eine Eisenbahnlinie der Escanaba and Lake Superior Railroad begrenzt die Stadt nach Osten.

Mit dem Ford Airport[4] befindet sich im nordwestlichen Stadtgebiet der nächste Regionalflughafen.

Bevölkerung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nach der Volkszählung im Jahr 2010 lebten in Kingsford 5133 Menschen in 2224 Haushalten. Die Bevölkerungsdichte betrug 432,8 Einwohner pro Quadratkilometer. In den 2224 Haushalten lebten statistisch je 2,22 Personen.

Ethnisch betrachtet setzte sich die Bevölkerung zusammen aus 97,2 Prozent Weißen, 0,4 Prozent Afroamerikanern, 0,4 Prozent amerikanischen Ureinwohnern, 0,5 Prozent Asiaten sowie 0,2 Prozent aus anderen ethnischen Gruppen; 1,2 Prozent stammten von zwei oder mehr Ethnien ab. Unabhängig von der ethnischen Zugehörigkeit waren 1,1 Prozent der Bevölkerung spanischer oder lateinamerikanischer Abstammung.

21,7 Prozent der Bevölkerung waren unter 18 Jahre alt, 57,6 Prozent waren zwischen 18 und 64 und 20,7 Prozent waren 65 Jahre oder älter. 53,4 Prozent der Bevölkerung waren weiblich.

Das mittlere jährliche Einkommen eines Haushalts lag bei 35.348 USD. Das Pro-Kopf-Einkommen betrug 23.091 USD. 19,7 Prozent der Einwohner lebten unterhalb der Armutsgrenze.[2]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. City of Kingsford - City Council Members Abgerufen am 22. Mai 2014
  2. a b American Fact Finder Abgerufen am 22. Mai 2014
  3. Entfernungsangaben laut Google Maps Abgerufen am 22. Mai 2014
  4. AirNav.com - Ford Airport Abgerufen am 22. Mai 2014

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]