Kirby und der Regenbogen-Pinsel

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Kirby und der Regenbogen-Pinsel
Originaltitelタッチ!カービィ スーパーレインボ
TranskriptionTatchi! Kābī Sūpāreinbō
StudioNintendo, HAL Laboratory
PublisherNintendo
Erstveröffent-
lichung
JapanJapan 22. Januar 2015
NordamerikaNordamerika 13. Februar 2015
EuropaEuropa 8. Mai 2015
PlattformWii U[1]
Genre2D-Jump ’n’ Run[2]
SpielmodusEinzelspieler
SteuerungGamepad
MediumWii-U-Disk, Nintendo-eShop-Download
Altersfreigabe
USK ab 0 freigegeben
PEGI ab 3 Jahren empfohlen

Kirby und der Regenbogen-Pinsel (jap. タッチ!カービィ スーパーレインボ, Tatchi! Kābī Sūpāreinbō) ist ein Jump-’n’-Run-Computerspiel, das der japanische Videospiel-Publisher Nintendo am 22. Januar 2015 in Japan, am 13. Februar 2015 in Nordamerika[3] und am 8. Mai 2015[4] in Europa veröffentlicht hat. Es ist der Nachfolger des DS-Spiels Kirby: Power-Malpinsel (engl. Kirby: Canvas Curse[5]).

Ankündigung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das Spiel wurde am 10. Juni 2014 auf der E3-Pressekonferenz von Nintendo angekündigt.[6]

Spielprinzip[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

In Kirby und der Regenbogen-Pinsel steuert der Spieler mithilfe des Gamepads der Wii U den rosa Kirby durch eine aus hauptsächlich aus Knetmasse bestehende Welt.[7][8] Auf dem Gamepad malt der Spieler mit dem Stift regenbogen-farbene Bahnen, die Kirby nachfährt.[9] Dabei muss der Protagonist Hindernissen ausweichen, Gegner bekämpfen, versteckte Schatztruhen finden und Power-Ups und Sterne einsammeln.[10][8] Zudem kann sich Kirby auch in Fahrzeuge wie einen Panzer, ein U-Boot oder eine Rakete verwandeln.[10][6] Des Weiteren gibt es auch Bosskämpfe, beispielsweise gegen Whispy Woods, einen Bossgegner, den es in fast jedem Kirby-Spiel gibt.[11]

Amiibo[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

In bestimmten Leveln ist es möglich kompatible Amiibo zu verwenden, um Kirby ein neues Aussehen und zusätzliche Kräfte zu verleihen. Mit dem Kirby-Amiibo schaltet man den Sternspurt frei, der jederzeit ausführbar ist. Der König Dedede-Amiibo sorgt für zusätzliche Lebensleisten und der Meta-Knight-Amiibo steigert Kirbys Spurtgeschwindigkeit, sodass er durch bestimmte Gegner einfach hindurchpreschen kann.[12]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Die Knutschkugel wandelt wieder auf Power-Paintbrush-Pfaden
  2. Kirby and the Rainbow Curse marks a triumphant return of greatness (englisch)
  3. http://www.nintendolife.com/news/2014/11/kirby_and_the_rainbow_curse_for_wii_u_releases_in_north_america_on_13th_february
  4. http://www.nintendo.de/Spiele/Wii-U/Kirby-und-der-Regenbogen-Pinsel-893013.html
  5. http://kirby.wikia.com/wiki/Kirby:_Canvas_Curse
  6. a b Wii U Spiele News: Kirby Rainbow Curse
  7. Kirby and the Rainbow Curse Screenshots mit Pinker Knutschkugel
  8. a b Mario Party 10 and Kirby and the Rainbow Curse coming to Wii U (englisch)
  9. Nintendo announces Kirby Rainbow Curse (englisch)
  10. a b Wii U Kirby and the Rainbow Curse Ankündigungs-Trailer in Knet-Optik
  11. Kirby and the Rainbow Curse angekündigt
  12. https://www.nintendo.de/Spiele/Wii-U/Kirby-und-der-Regenbogen-Pinsel-893013.html