Kirchenkreis Hersfeld

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Kirchenkreis Hersfeld

Stadtkirche in Bad Hersfeld
Organisation
Ekkw-hef.jpg
Landeskirche Kurhessen-Waldeck
Statistik
Kirchengemeinden 30
Gemeindeglieder 45.509
Leitung
Dekan Dr. Frank Hofmann
Webpräsenz www.kirchenkreis-hef-rof.de

Der Kirchenkreis Hersfeld ist ein Kirchenkreis der Evangelischen Kirche von Kurhessen-Waldeck im Sprengel Hanau-Hersfeld. In den 40 Gemeinden des Kirchenkreises leben rund 45.000 evangelische Christen. Im Kirchenkreis bestehen acht Kindertagesstätten in kirchlicher Trägerschaft sowie das Kirchenkreisamt, das auch für den Kirchenkreis Rotenburg zuständig ist. Es wurde 2005 durch die Zusammenlegung der Rentämter Rotenburg und Bad Hersfeld geschaffen.[1] Leiter des Kirchenkreises ist Dekan Dr. Frank Hofmann. Sitz des Kirchenkreises ist Bad Hersfeld.

Gemeinden[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Kirchenkreis erstreckt sich über das Gebiet des Altkreises Hersfeld. Er besteht derzeit (August 2019) aus folgenden Kirchengemeinden:

  • Bad Hersfeld-Auferstehungsgemeinde
  • Bad Hersfeld-Martinskirche
  • Bad Hersfeld-Matthäuskirche
  • Bad Hersfeld-Stadtkirche
  • Asbach-Eichhof
  • Ludwigsau
  • Frielingen
  • Friedewald
  • Heimboldshausen
  • Gethsemane
  • Harnrode
  • Röhrigshof
  • Unterneurode
  • Heringen
  • Hilmes
  • Kerspenhausen
  • Kirchheim
  • Neukirchen
  • Kruspis
  • Oberstoppel
  • Odensachsen
  • Niederaula
  • Niederjossa
  • Neuenstein-Amt Geis
  • Petersberg
  • Philippsthal
  • Raboldsausen-Mühlbach
  • Schenklengsfeld (Mauritiuskirche (Schenklengsfeld), Evangelische Kirche Ausbach)
  • Unterhaun und Eitra-Sieglos
  • Wehrda-Rhina

Lage[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Er grenzt im Norden an den Kirchenkreis Rotenburg, im Osten an die Evangelische Kirche Mitteldeutschlands, im Süden an den Kirchenkreis Fulda und im Westen an die Kirchenkreise Ziegenhain und Fritzlar-Homberg.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. https://www.kirchenkreis-hef-rof.de/gemeinden/kirchenkreisamt.html