Klaus Göttler

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Klaus Göttler (* 1966 in Reutlingen) ist ein deutscher evangelischer Theologe, Dozent an der Evangelistenschule Johanneum, Musiker und Gitarrist.

Leben und Wirken[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Klaus Göttler ist in Reutlingen[1] aufgewachsen und war ab 1991[2] Leiter der Missionarischen Arbeit und Jugendevangelist beim Deutschen EC-Verband und dort als Musiker und Anbetungsleiter aktiv. An der Evangelistenschule Johanneum in Wuppertal ist er seit 2008 als Praxisdozent für evangelistische Homiletik, Gemeindepädagogik und Jugendarbeit tätig und in diesem Rahmen auch als Redner und Evangelist bundesweit unterwegs.[3]

Seit 1998 ist Göttler Mitglied und seit 2013 stellvertretender Vorsitzender des ProChrist Vereins, sowie Initiator und Vorsitzender von JesusHouse und Redner deren Veranstaltungen. Er ist Mitglied im Vorstand des Jugendkongresses Christival, arbeitet ehrenamtlich im Vorstand der Stiftung Christliche Medien[4] und als Mitarbeiter beim GemeindeFerienFestival Spring.[5]

Göttler ist Gitarrist, Musiker, Autor und Herausgeber verschiedener Bücher und DVDs.[6]

Privates[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Klaus Göttler lebt mit seiner Frau Christiane und seinen drei Kindern in Wuppertal.[5]

Veröffentlichungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bücher[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

als Mitautor

als Herausgeber

CD-Produktionen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

als Arrangeur und Interpret:

Jahr Titel Label
2013 Christmas acoustics Hänssler Music
2014 Weihnachten ist ein Geschenk – Musik für die schönste Zeit im Jahr SCM Hänssler
2015 Choral Acoustics SCM Hänssler

DVD-Produktionen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Gitarrenschulen:

Jahr Titel Label
2010 Feiert Jesus! Gitarre Born-Verlag
2013 Feiert Jesus! Guitar Basics SCM R. Brockhaus

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Klaus Göttler referiert zum Männervesper in Hausen an der Aach, suedkurier.de, Meldung vom 11. März 2014.
  2. Göttler seit 1991 Jugendevangelist, ec-jugend.de, abgerufen am 12. Dezember 2015.
  3. Mitarbeiter der Evangelistenschule Johanneum, evangelistenschule-johanneum.de, abgerufen am 12. Dezember 2015.
  4. Vorstand der Stiftung Christliche Medien, stiftung-christliche-medien.de, abgerufen am 12. Dezember 2015.
  5. a b Künstler beim GemeindeFerienFestival Spring, meinspring.de, abgerufen am 12. Dezember 2015.
  6. Göttler: ProChrist Redner, prochrist.org, abgerufen am 12. Dezember 2015.