Kleines Café

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Kleines Café, 2011

Das Kleine Café ist ein Lokal im 1. Wiener Gemeindebezirk Innere Stadt am Franziskanerplatz 3, das in den 1970er Jahren von Hermann Czech gestaltet und 1970 eröffnet wurde.

Besitzer ist der österreichische Schauspieler Hanno Pöschl, der u. a. in dem Film Before Sunrise (1995) mitspielt und einer dessen Schauplätze das Kleine Café war.

Das Lokal hat zwei Niveaus mit je einem Eingang. Im Sommer wird auch der Platz vor dem Lokal verwendet. Es war eines der ersten Lokale, welches Hermann Czech in Wien gestaltete. Er arbeitete daran in drei Etappen: 1970 am unteren, 1973–74 am damals neu hinzukommenden Teil und 1985 an den Toiletten.[1]

Literatur und Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Siehe Dietmar Steiner: „Kleines Café“ auf nextroom.at. Siehe auch Rieger, Barbara: „Kleines Café“, in: Melange der Poesie: Wiener Kaffeehausmomente in Schwarzweiß, hg. von Barbara Rieger und Alain Barbero, Verlag Kremayr & Scheriau: Wien 2017, S. 119.

Koordinaten: 48° 12′ 23,7″ N, 16° 22′ 27,7″ O