Kruoja Pakruojis

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Kruoja Pakruojis
Vereinslogo
Basisdaten
Name Pakruojo futbolo klubas „Kruoja“
Sitz Pakruojis, Litauen
Gründung 2001
Präsident Arūnas Šimkūnas
Erste Mannschaft
Stadion Pakruojis city stadium, Pakruojis
Plätze 2.000
Liga A Lyga
2015 9. Platz
Heim
Auswärts

Der FK Kruoja Pakruojis ist ein litauischer Fußballverein aus Pakruojis. Der junge Verein spielt derzeit in der zweithöchsten litauischen Liga.

Vereinsgeschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Verein stieg 2009 in die oberste Spielklasse auf, nachdem FBK Kaunas und Atlantas Klaipeda auf eine Teilnahme in der Liga freiwillig verzichteten.[1] Dies bedeutete für den Verein die erstmalige Teilnahme in der obersten Liga überhaupt in seiner Geschichte. Seitdem hielt man bis heute die Klasse und qualifizierte sich 2012 mit dem 4. Platz erstmals für die UEFA Europa League.

Europapokalbilanz[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Saison Wettbewerb Runde Gegner Gesamt Hin Rück
2013/14 UEFA Europa League 1. Qualifikationsrunde WeissrusslandWeißrussland FK Dinamo Minsk 0:8 0:3 (H) 0:5 (A)
2015/16 UEFA Europa League 1. Qualifikationsrunde PolenPolen Jagiellonia Białystok 0:9 0:1 (H) 0:8 (A)

Legende: (H) – Heimspiel, (A) – Auswärtsspiel, (N) – neutraler Platz, (a) – Auswärtstorregel, (i. E.) – im Elfmeterschießen, (n. V.) – nach Verlängerung

Gesamtbilanz: 4 Spiele, 4 Niederlagen, 0:17 Tore (Tordifferenz −17)

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. A lygoje "Kauno", "Atlanto", ir "Žalgirio" nebus (litauisch) www.futbolas.lt. 27. März 2009. Archiviert vom Original am 28. März 2009. Abgerufen am 9. Mai 2015.