Kunstjahr 1866

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

1862186318641865Kunstjahr 1866 | 1867 | 1868 | 1869
Weitere Ereignisse

Kunstjahr 1866
Courbet: Der Ursprung der Welt, Öl auf Leinwand
Für den osmanischen Diplomaten Halil Şerif Paşa
malt Gustave Courbet das Bild L’Origine du monde.
Courbet: Frau mit Papagei

Ereignisse[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Architektur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das Äußere der Synagoge 1865
Entwurf für das erste Haas-Haus 1866

Bildhauerei[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • 30. August: Die erst neunzehnjährige Bildhauerin Vinnie Ream erhält den Auftrag für eine Marmorstatue des ermordeten Präsidenten Abraham Lincoln. Sie erhält den Auftrag gegen den Widerstand von Lincolns Witwe, weil sie die einzige ist, die den Präsidenten schon zu Lebzeiten modelliert hat.

Malerei[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Courbet: Le Sommeil – Die Schläferinnen
Manet, Pfeifer, Öl auf Leinwand

Museen und Ausstellungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Vernissage im Salon de Paris 1866

Postkarten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Älteste bekannte deutsche Ansichtskarte (Vorläufer)

Geboren[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Ramon Casas, Selbstbildnis

Gestorben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Portal: Bildende Kunst – Übersicht zu Wikipedia-Inhalten zum Thema Bildende Kunst

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Kunst 1866 – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien
 Commons: Photographien 1866 – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien