Lõo

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Koordinaten: 58° 36′ N, 23° 41′ O

Karte: Estland
marker
Lõo
Magnify-clip.png
Estland

Lõo (deutsch Leo) ist ein Dorf (estnisch küla) in der Landgemeinde Lääneranna im Kreis Pärnu (bis 2017: Landgemeinde Hanila im Kreis Lääne) in Estland.

Einwohnerschaft und Lage[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Ort hat 32 Einwohner (Stand 31. Dezember 2011).[1] Er liegt elf Kilometer nordöstlich des Hafens Virtsu.

Archäologen haben 1986 Spuren einer agrarischen Besiedlung aus dem 2. Jahrtausend vor Christus nahe dem Dorfkern freigelegt.[2]

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. http://pub.stat.ee/
  2. http://register.muinas.ee/?menuID=monument&action=view&id=9882