LEADER-Region Kufstein Umgebung - Untere Schranne - Kaiserwinkl

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
LEADER-Region Kufstein Umgebung - Untere Schranne - Kaiserwinkl
KUUSK Logo.png
Zweck: Umsetzung lokaler Entwicklungsstrategien
Vorsitz: Martin Krumschnabel (Obmann)
Gründungsdatum: 2014
Mitgliederzahl: 2 Planungsverbände mit 12 Gemeinden
Sitz: Kufstein

Koordinaten: 47° 35′ 0″ N, 12° 10′ 0″ O

Reliefkarte: Tirol
marker
LEADER-Region Kufstein Umgebung - Untere Schranne - Kaiserwinkl
Magnify-clip.png
Tirol

Die beiden Planungsverbände 27 - Kufstein und Umgebung und 28 - Untere SchranneKaiserwinkl des Landes Tirol bilden seit 2014 eine gemeinsame LEADER-Region (KUUSK).[1] Sie umfasst Gemeinden in den Bezirken Kufstein und Kitzbühel. Sie ist damit eine von acht LEADER-Regionen in Tirol, und die einzige, die für die Förderperiode 2014–2020 neu begründet wurde.[1] Der zugehörige Verein wurde Oktober 2014 gegründet,[2][3] die offizielle Beurkundung der Leaderregion durch Landwirtschaftsminister Rupprechter erfolgte Juni 2015.[1]

Ziel der LEADER-Region ist es, eine Steigerung der Wertschöpfung, eine Stärkung der für das Gemeinwohl wichtigen Strukturen und Funktionen und eine Festigung oder nachhaltige Weiterentwicklung der natürlichen Ressourcen und des kulturellen Erbes zu erreichen.[4]

Um die Kooperation und den Austausch zu fördern hat die LEADER-Region ihr Büro am gleichen Standort wie die Euregio Inntal in Kufstein.[5][6]

Gemeinden[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b c Neue Leader-Region offiziell anerkannt. kufstein.gv.at, 26. Juni 2015 (abgerufen 18. April 2016).
  2. Vereinsgründung für Leader-Bewerbung. kufstein.at, 10. November 2014 (abgerufen 18. April 2016).
  3. Der Leaderverein KUUSK wurde am 24. Oktober 2014 gegründet. Land Tirol: Regionalmanagement. o.D. (Oktober 2014, abgerufen 18. April 2016)-
  4. Auf unsere Stärken besinnen – Gemeinsam Neues bewegen. Präsentation zu einem Vortrag Fachhochschule Kufstein, 27. Juni 2014, von Waltraud Winkler-Rieder, Robert Lukesch (pdf, auf kuusk.riskommunal.net).
  5. LEADERVEREIN KUUSK und EUREGIO Inntal unter einem Dach. ofp kommunikation, News, o.D. (rtf, abgerufen 18. April 2016).
  6. LEADER. euregio-inntal.com (abgerufen 18. April 2016).