Land Girls

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Seriendaten
Deutscher Titel Land Girls
Originaltitel Land Girls
Produktionsland Vereinigtes Königreich
Originalsprache Englisch
Jahr(e) 2009 bis 2011
Länge 60 Minuten
Episoden 15 in 3 Staffeln
Genre Drama
Idee Roland Moore
Erstausstrahlung 7. September 2009 (Vereinigtes Königreich) auf BBC One
Deutschsprachige
Erstausstrahlung
August 2016 auf Netflix[1]

Land Girls ist eine britische Fernsehserie, welche aus 15 Folgen in drei Staffeln besteht.[2] Sie setzt sich mit Frauen der sogenannten „Women’s Land Army“ im Zweiten Weltkrieg auseinander, welche, während ihre Männer und Brüder im Krieg waren, durch ihre Arbeit die Versorgung des Landes aufrechterhalten haben.

Besetzung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. http://www.wunschliste.de/tvnews/m/orphan-black-vierte-staffel-im-august-bei-netflix
  2. http://www.wunschliste.de/serie/land-girls