Landolt & Cie

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
  Landolt & Cie SA
Logo
Staat SchweizSchweiz Schweiz
Sitz Lausanne
Rechtsform Aktiengesellschaft
BC-Nummer 8768[1]
BIC LANBCH2LXXX[1]
Gründung 1780
Website www.landoltetcie.ch
Leitung

Unternehmensleitung

Pierre Landolt (Präsident)[2]

Landolt & Cie SA[2] ist eine auf die Vermögensverwaltung spezialisierter Schweizer Privatbank. Das Bankhaus ist seit 2013 eine Aktiengesellschaft nach Schweizer Recht. Zuvor war sie als Privatbankier in Form einer Kommanditgesellschaft mit damals drei unbeschränkt und solidarisch haftenden Teilhabern unter dem Namen Landolt & Cie, banquiers organisiert. Die Bank wurde 1780 in Lausanne gegründet und ist die älteste Vermögensverwaltungsbank der französischsprachigen Schweiz. Nebst ihrem Hauptsitz in Lausanne ist die Bank mit einer Repräsentanz auch in Genf, Sitten, Martigny, Crans-Montana und in Verbier vertreten.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b Eintrag im Bankenstamm der Swiss Interbank Clearing
  2. a b LANDOLT & CIE SA im Handelsregister, Online-Auszug, abgerufen am 6. Februar 2013

Koordinaten: 46° 30′ 33,6″ N, 6° 37′ 44,5″ O; CH1903: 537861 / 151212