Lawrence Trent

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Trent,Lawrence 2018 Karlsruhe.jpg
Lawrence Trent, Karlsruhe 2018
Verband EnglandEngland England
Geboren 28. April 1986
London
Titel Internationaler Meister (2005)
Aktuelle Elo‑Zahl 2440 (April 2018)
Beste Elo‑Zahl 2487 (Januar 2009)
Karteikarte bei der FIDE (englisch)

Lawrence Trent (* 28. April 1986 in London) ist ein englischer Schachspieler.

Leben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Lawrence Trent hat einen Studienabschluss in Romanistik. Außer als Schachspieler ist er auch als Moderator und Kommentator von Schachwettkämpfen bekannt, zum Beispiel der London Chess Classics und des Schach-Weltpokals. Von Juni 2015 bis Januar 2017 war er der Manager des Großmeisters Fabiano Caruana.[1]

Erfolge[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Beim 31. Andorra Open 2013 in Erts erhielt Lawrence Trent einen Preis für die schönste Partie des Turniers für einen Schwarzsieg im Albins Gegengambit gegen Héðinn Steingrímsson.[2]

Seit August 2005 trägt er den Titel Internationaler Meister. Die Normen hierfür erzielte er bei einem Turnier in Porto San Giorgio im August 2003 mit Übererfüllung, bei dem er unter anderem gegen die Großmeister Iván Faragó, Lexy Ortega und Igor Efimov gewann, sowie in der Four Nations Chess League in den Saisons 2003/04 und 2004/05.[3]

Vereine[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

In der britischen Four Nations Chess League (4NCL) spielte er von 2001 bis 2004 für den Barbican Chess Club (bis 2003 nur in der zweiten Mannschaft, in der Saison 2003/04 sowohl in der ersten als auch in der zweiten Mannschaft), 2004/05 für die North West Eagles und ab der Saison 2005/06 zunächst für Hilsmark Kingfisher, von 2008 bis 2013 für Wood Green Hilsmark Kingfisher, die durch den Zusammenschluss der Hilsmark Kingfisher mit Wood Green entstanden. Seit der Saison 2015/16 spielt er für Guildford A&DC. Mannschaftsmeister wurde er in den Saisons 2008/09, 2009/10, 2011/12 und 2015/16. In der deutschen 1. Bundesliga spielte er in der Saison 2014/15 für die Sportfreunde Katernberg, in der Saison 2015/16 spielt er für den SK Norderstedt.

Veröffentlichungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Lawrence Trent – Sammlung von Bildern

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Lawrence Trent wird Manager von Fabiano Caruana. Artikel auf Chess24.com
  2. Andrey Vovk clear winner of the 31st Andorra Open. Artikel auf Chessdom.com (englisch)
  3. IM-Antrag (englisch)