Lazdijai

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Lazdijai
Wappen
Wappen
Staat: Litauen Litauen
Bezirk: Alytus
Koordinaten: 54° 14′ N, 23° 21′ O54.23611111111123.35Koordinaten: 54° 14′ N, 23° 21′ O
Fläche (Ort): km²
Gemeindefläche: 1.309 km²
 
Einwohner (Ort): 4.811 (2008)
Bevölkerungsdichte: 962 Einwohner je km²
Einw. (Gemeinde): 25.234
Bevölkerungsdichte: 19 Einwohner je km²
Zeitzone: EET (UTC+2)
Telefonvorwahl: (+370) 318
Postleitzahl: 67001
 
Status: Rajongemeinde
Gliederung: 1 Stadtamt (Kernstadt),
1 weiteres Stadtamt
12 weitere Amtsbezirke
 
Bürgermeister: Vaida Gazdziauskienė
Webpräsenz:
Lazdijai (Litauen)
Lazdijai
Lazdijai

Lazdijai anhören?/i (deutsch Lasdien, polnisch Łoździeje) ist eine Stadt und Sitz der gleichnamigen Rajongemeinde im Bezirk Alytus in der historischen Region Dzukija im südlichen Litauen. In der Gemeinde bildet es einen eigenen städtischen Amtsbezirk (miesto seniūnija).

Daten[Bearbeiten]

Die Gemeinde besitzt eine Fläche von 1309,39 km² und hat 27.000 Einwohner. Das Stadtgebiet umfasst 4,18 km².

Orte[Bearbeiten]

– hinter dem Strich die Einwohnerzahlen –

Die Rajongemeinde Lazdijai umfasst

  • zwei Städte (miestai):
    • Lazdijai – 5140
    • Veisiejai – 1762
  • sechs Städtchen (miesteliai):
  • und 350 Dörfer (kaimai), unter anderem:
    • Kailiniai – 505
    • Lazdijų kaimas (Lazdijai Dorf) – 493
    • Teizai – 341
    • Verstaminai – 310
    • Liškiava – 35

Verwaltungsgliederung[Bearbeiten]

Seniūnijos der Rajongemeinde Lazdijai
Alle Namen stehen im Genitiv, als Attribut zu seniūnija.

Lazdijai ist in 14 Ämter (seniūnijos) gegliedert. Sofern nicht anders angegeben, ist der namengebende Ort auch der Amtssitz:

  • Būdviečio seniūnija (Amtssitz Aštrioji Kirsna)
  • Kapčiamiestis
  • Krosna
  • Kučiūnai
  • Lazdijai Land
  • Lazdijai Stadt
  • Noragėliai
  • Seirijai
  • Šeštokai
  • Šlavantų seniūnija (Amtssitz Avižieniai)
  • Šventežeris
  • Teizai
  • Veisiejai Land
  • Veisiejai Stadt

Partnergemeinde[Bearbeiten]

Personen[Bearbeiten]