Leah Fortune

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche



Leah
Informationen über die Spielerin
Voller Name Leah Lynn Gabriela Fortune
Geburtstag 13. Dezember 1990
Geburtsort São PauloBrasilien
Größe 170 cm
Position Abwehr
Vereine in der Jugend
1994–2004 Brasilia LFC
Vereine als Aktive
Jahre Verein Spiele (Tore)1
2005–2006
2006–2009
2008
2009–
2010–2011
Brasilia LFC
Wheaton Academy
Team Eclipse
Team Chicago LFC
Texas Longhorns
Nationalmannschaft
2006–2009
2009–
Brasilien U-18
Brasilien U-20
37 (5)
16 (4)
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.

Leah Lynn Gabriela Fortune (* 13. Dezember 1990 in São Paulo) ist eine brasilianisch-amerikanische Fußballspielerin.

Leben[Bearbeiten]

Leah wurde in São Paulo geboren, wuchs aber in Wayne (Illinois) auf, wo ihre Eltern als Missionare arbeiteten. [1]

Karriere[Bearbeiten]

Leah begann ihre Karriere mit vier Jahren in der Jugend von Brasilia LFC und wurde 2005 in die Profi-Mannschaft befördert. Nachdem sie zwei Jahre für Basilia LFC spielte, wechselte sie 2006 an die Wheaton Academy, wo Leah stellvertretender Kapitän war.[2] Ab Januar 2008 spielte sie neben ihrem Collegeabschluss für das Team Eclipse.[3] 2009 verließ sie das Team Eclipse und unterschrieb bei Chicago Liverpool FC.[4] Im Frühjahr 2010 begann sie ihr Studium an der University of Texas at Austin und spielte für die Longhorns im Frauen-Soccerteam.[5]

Internationale Karriere[Bearbeiten]

Leah vertrat ihr Land bei der U-20 Weltmeisterschaft der Frauen 2008 in Chile[6] und an der U-20 Weltmeisterschaft der Frauen 2010 in Deutschland. Zu einem A-Länderspiel kam sie bislang noch nicht, da sie sich noch nicht entschieden hat, ob sie für Brasilien oder die Vereinigten Staaten antritt.[7]

Privates[Bearbeiten]

Ihr Vater Hudson ist Amerikaner, wuchs jedoch in Brasilien auf. Nachdem er in die USA zurückkehrte, spielte er als Fußballer an der Indiana University und wurde Kapitän. Später spielte er als Profi-Fußballer für Pittsburgh Spirit und Indianapolis Daredevils.[8]

Sonstiges[Bearbeiten]

Sie wurde von FIFA.com als außergewöhnliche Spielerin bezeichnet, nachdem sie ihre Einwürfe mit einem Frontflip abschloss.[9]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. More than just good Fortune - Wayne, IL - Wayne Press
  2. Leah Fortune Leah Fortune Named to PARADE and ESPN All-America High School Soccer Teams
  3. Leah Fortune Named to PARADE and ESPN All-America High School Soccer Teams Wheaton Academy's star athlete picked as among the nation's best players.
  4. Warriors finish third to cap another fine season
  5. Player Bio: Leah Fortune
  6. 20 Minuten Online - Unglaublicher Salto-Einwurf einer Brasilianerin
  7. Leah: Wollen es besser machen
  8. Die Salto-Einwürfe der Leah Lynn Gabriela Fortune
  9. Leah: "Sprünge" des Lebens