Lisenka Sedlacek

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Lisenka Marja Sedlacek (* 8. November 1985 in Münster) ist eine deutsche Schauspielerin.

Leben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Sedlacek wuchs im westfälischen Münster auf und begann 2003 ihre Schauspielausbildung an der Theaterschule Aachen unter der Leitung von Professor Andrey Mekke, welche sie 2007 mit Auszeichnung in den Fächern Schauspiel, Tanz und Gesang abschloss.

Danach war sie in einigen Stücken am Grenzlandtheater Aachen zu sehen, spielte die Angélique in Molières Der eingebildet Kranke an der Landesbühne Rheinland-Pfalz und übernahm die Rolle der Julia in dem Zweipersonenstück "Verstehen Sie Julia?". Von September 2009 bis Februar 2010 besuchte Sedlacek die Redroofs Film & Television School im britischen Maidenhead. In den Jahren 2011 und 2012 spielte sie bei der "Müritz-Saga" auf der Freiluftbühne Waren (Müritz) die weibliche Hauptrolle der Clara von Warentin. Für ihre Darstellung der Mary Warren in "Hexenjagd" an den Schauspielbühnen Stuttgart erhielt sie den Nachwuchsförderpreis.

Von 2014 bis 2018 studierte Sedlacek International Relations (B.A.) an der Hochschule Rhein-Waal, Kleve. Seit Januar 2019 arbeitet sie als „Fachkraft für Theaterpädagogik zur Konflikttransformation“ im Nahen Osten.

Theater[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • 2007 Lost & Found – Ein Herz und andere Dinge (Rike Reiniger) „Judy“ – Grenzlandtheater Aachen
  • 2007 Hamlet (William Shakespeare) „Zofe, Schauspielerin“ – Grenzlandtheater Aachen
  • 2008 Hexenjagd (Drama) (Arthur Miller) „Betty Parris“ – Grenzlandtheater Aachen
  • 2008 Sofies Welt (Jostein Gaarder) „Hilde (Projektion)“ – Grenzlandtheater Aachen
  • 2008 Der eingebildete Kranke (Molière) „Angélique“ – Landesbühne Neuwied
  • 2009 Verstehen Sie Julia? (Cecil Stevens) „Julia“ – Neues Theater Hannover
  • 2011 Wolf von Warentin (Roland Oehme) "Clara von Roggentin"- Freiluftspiele Waren (Müritz)
  • 2012 Hexenjagd ("Arthur Miller") "Mary Warren"- Schauspielbühnen Stuttgart
  • 2012 Ein Herz und eine Klinge ("Roland Oehme") "Clara von Warentin"- Freiluftspiele Waren (Müritz)
  • 2013 Der Kaufmann von Stuttgart ("Joshua Sobol") "Marie Auguste von Thurn und Taxis"- Schauspielbühnen Stuttgart
  • 2014 Messerschmitt vs. Spitfire ("Anthony Haddon") "Kate"- Theater Company Blah Blah Blah, Leeds und Theaterhaus Frankfurt
  • 2014 Kaspar, der Bandit und die Million ("Roma Schulz") "Puppenspielerin", Goethe-Institut, London

Filmografie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • 2008 Der Wolkenmaler (Sarah Bosetti) „Das Mädchen“ – Kurzfilm
  • 2009 Analyse einer Lüge (Anna Levinson) „Die Frau“ – Kurzfilm
  • 2009 Imagefilm (Tiziano Lucchese) Moderatorin
  • 2010 Rivers deep and mountains high (Paul Prescott) "Annalisha" – Kurzfilm
  • 2010 The other side (Rupert Such) "Liesel Steiner" – Kurzfilm
  • 2010 Who is afraid of Virginia Woolf ("Clare du Durel") "Honey" – Kurzfilm
  • 2010 The Table Turns ("Phil Eastabrook") "Rebecca" – Kurzfilm
  • 2012 Die Kassiererin ("Salim Kara") "Sarah" – Spielfilm
  • 2013 Walking Like Chaplin ("Lea Wegner") Yve – Kurzfilm
  • 2013 Alte Liebe ("Leonie Schäfer") Una – Kurzfilm
  • 2013 Alaska ("Claus Kuhlmann") Emma – Kurzfilm
  • 2013 Hauptstadtrevier ("Bodo Schwarz") Sonja Schenker – Fernsehserie
  • 2015 Terra X – Ludwig XIV ("Pepe Pippig") Liselotte von der Pfalz – Fernsehdokumentation

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]