Liste der Mitglieder des Landtages Nordrhein-Westfalen (7. Wahlperiode)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Die Abgeordneten des nordrhein-westfälischen Landtags in der 7. Wahlperiode vom 26. Juli 1970 bis zum 27. Mai 1975

Parlaments- und Fraktionsvorsitzende[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Landtagspräsident: Wilhelm Lenz (CDU)

Fraktionsvorsitzende:

Abgeordnete[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Name Lebensdaten Fraktion Wahlkreis Anmerkungen
Jochen van Aerssen 1941–1992 CDU 039 Geldern
Doris Altewischer 1929–2019 CDU Landesliste
Franz-Josef Antwerpes 1934 SPD Landesliste
Rudi Bahr 1920–1999 SPD 075 Duisburg IV
Hans-Joachim Bargmann 1928–1972 SPD 104 Wattenscheid verstorben am 21. Oktober 1972
Heribert Barking 1912–1992 CDU Landesliste nachgerückt am 13. März 1973
Albrecht Beckel 1925–1993 CDU 091 Münster-Stadt II
Fritz Bergmann 1929 SPD 109 Dortmund I
Karl van Berk 1910–1998 SPD Landesliste
Ernst Bessel 1906–1989 SPD 064 Essen II
Karlheinz Böhm 1920–1971 SPD 140 Bielefeld-Stadt I verstorben am 17. Juni 1971
Hans-Josef Bost 1916–1989 CDU 022 Bonn-Land II
Paul Bresgen 1920–1984 SPD 019 Köln-Stadt VI
Albert Brinkmann 1916–2005 CDU Landesliste
Gerhard Brock 1922–2009 CDU 040 Kleve
Helmut Brömmelhaus 1927–2010 CDU 083 Steinfurt I
Heinrich Brüggemann 1924–1996 CDU Landesliste nachgerückt am 13. Juni 1973
Wolfgang Brüggemann 1926–2014 CDU Landesliste
Anke Brunn 1942 SPD 017 Köln-Stadt IV
Franz Busch 1922–1999 SPD 066 Essen IV
Heinz Chmill 1915–1996 SPD 128 Altena-Land I
Hans Daniels 1934 CDU 023 Bonn-Stadt
Diether Deneke 1918–2002 SPD Landesliste
Fritz Denks 1911–2006 SPD 070 Mülheim I
Karl Josef Denzer 1925–2011 SPD 141 Bielefeld-Stadt II
Julius Drescher 1920–2015 SPD Landesliste nachgerückt am 10. Juli 1968
Wilhelm Droste 1933 CDU 062 Düsseldorf-Mettmann III
Josef Hermann Dufhues 1908–1971 CDU Landesliste verstorben am 26. März 1971
Heinz Dunkel 1931–2002 SPD 055 Solingen II
Günther Einert 1930–2015 SPD Landesliste nachgerückt am 31. Dezember 1971
Helmut Elfring 1933–2019 CDU 092 Coesfeld
Heinz Engelhardt 1930–2012 SPD 057 Wuppertal II
Rudolf Erberich 1927–2009 SPD 041 Moers I
Ernst Ermert 1918–1988 SPD 073 Duisburg II
Klaus Evertz 1944–2016 CDU Landesliste nachgerückt am 5. April 1971
Richard Ey 1911–1999 SPD 114 Dortmund VI
Albert Falke 1922–2010 CDU 133 Meschede – Wittgenstein
Herbert Faust 1927 CDU 087 Beckum I
Karl H. Fell 1936–1996 CDU 006 Erkelenz
Richard Fellmann 1908–1994 CDU 010 Euskirchen
Werner Figgen 1921–1991 SPD 112 Dortmund IV – Lünen
Karl Frey 1928 CDU 007 Jülich – Düren II
Gustav Friedrich 1914–1980 CDU Landesliste
Helmut Frohne 1920–1982 SPD 096 Recklinghausen-Stadt
Heinrich Fuchs 1924–1990 CDU 036 Kempen II
Michael Funken 1922–2006 CDU 033 Mönchengladbach I
Alfred Gaertner 1930–2011 SPD Landesliste nachgerückt am 27. Oktober 1972
Hermann-Josef Geismann 1930–2018 CDU 122 Iserlohn-Stadt – Iserlohn-Land II
Johannes Michael Geuenich 1935–2015 SPD 016 Köln-Stadt III
Peter Giesen 1921–2018 CDU 030 Grevenbroich II
Jürgen Girgensohn 1924–2007 SPD 116 Unna II
Reinhard Grätz 1940 SPD 056 Wuppertal I
Richard Grünschläger 1929 SPD 125 Witten
Karl Grüter 1920–2006 CDU 085 Tecklenburg
Konrad Grundmann 1925–2009 CDU 037 Krefeld I
Dieter Haak 1938–2012 SPD 124 Hagen II
Friedrich Halstenberg 1920–2010 SPD Landesliste nachgerückt am 25. Juli 1972
Peter Hamel 1915–1992 SPD 129 Lüdenscheid – Altena-Land II
Heinz Hardt 1936 CDU 044 Düsseldorf I
Hansheinz Hauser 1922 CDU 038 Krefeld II ausgeschieden am 7. Dezember 1972
Wilfried Heimes 1927–2010 CDU Landesliste
Friedrich Heinen 1920–1982 CDU Landesliste
Josef Heinrichs 1919–1994 SPD Landesliste
Wolfgang Heinz 1938 FDP Landesliste
Werner Helbig 1922–1986 FDP Landesliste
Helmut Hellwig 1933–2016 SPD 102 Wanne-Eickel
Michael Hereth 1938 SPD 107 Bochum III
Franz Hillebrandt 1918–1984 CDU 134 Brilon
Friedrich Hindrichs 1928–1999 SPD Landesliste nachgerückt am 12. Mai 1975
Fritz-Werner Hoberg 1913–1994 CDU 086 Warendorf – Beckum II
Maria Hölters 1910–1995 CDU Landesliste
Fritz Holthoff 1915–2006 SPD 072 Duisburg I ausgeschieden am 5. Mai 1975
Werner Hüffmeier 1912–2000 SPD 145 Herford-Land II
Heinz Günther Hüsch 1929 CDU 031 Neuss
Wolfgang Jaeger 1935 CDU Landesliste
Heinz Janssen 1932 SPD 053 Remscheid
Franz-Heinrich Jürgens 1924–1989 SPD 012 Köln-Land I
Günter Kalinowski 1921–1971 SPD 097 Gladbeck verstorben am 24. Dezember 1971
Till Kalsbach 1935–1972 SPD 059 Wuppertal IV verstorben am 4. Juli 1972
Johannes Kaptain 1926–1998 CDU 008 Düren I
Richard Kasper 1932–2019 SPD 011 Bergheim
Fritz Kaßmann 1908–1991 SPD 094 Recklinghausen-Land II
Werner Klaer 1929–2011 SPD 013 Köln-Land II ausgeschieden am 2. Mai 1975
Alfons Klein 1926–1984 CDU Landesliste
Hans-Ulrich Klose 1935 CDU 029 Grevenbroich I
Horst Knöpke 1907–1998 SPD 121 Iserlohn-Land I
Hans Koch 1911–1995 FDP Landesliste
Joseph Köhler 1920–2011 CDU 137 Paderborn I
Heinrich Köppler 1925–1980 CDU Landesliste
Hans Kreutz 1926–1972 SPD 078 Oberhausen II verstorben am 29. Juni 1972
Erich Kröhan 1924–2014 SPD 071 Mülheim II
Helmut Krüger 1920–2010 CDU Landesliste nachgerückt am 7. Dezember 1972
Bruno Krupp 1928–2015 SPD 050 Leverkusen
Erich Küchenhoff 1922–2008 SPD Landesliste nachgerückt am 19. Februar 1973
Walter Kühlthau 1906–1978 CDU Landesliste
Heinz Kühn 1912–1992 SPD 020 Köln-Stadt VII
Werner Kuhlmann 1921–1992 SPD 099 Gelsenkirchen I
Helmut Kumpf 1928–1973 CDU 130 Olpe verstorben am 5. Juni 1973
Otto Laipold 1919–1987 CDU Landesliste
Paul Lakämper 1926–1983 CDU 139 Wiedenbrück II
Heinz Lange 1914–1985 FDP/fraktionslos/CDU Landesliste ab 9. Oktober 1970 fraktionslos, ab 26. November 1974 CDU
Edith Langner 1913–1986 CDU Landesliste
Hans Lauber 1921–2000 SPD 051 Rhein-Wupper-Kreis I
Gerd Ludwig Lemmer 1925–2016 CDU Landesliste
Wilhelm Lenz 1921–2015 CDU Landesliste
Helmut Loos 1924–2000 CDU 024 Siegkreis I
Wilhelm Maas 1922–1993 FDP/fraktionslos/CDU Landesliste ab 9. Oktober 1970 fraktionslos, ab 2. Dezember 1971 CDU
Franz Mader 1912–1988 FDP/fraktionslos/CDU Landesliste ab 9. Oktober 1970 fraktionslos, ab 1. Dezember 1971 CDU
Horst Marin 1932 SPD Landesliste nachgerückt am 12. Mai 1975
Friedrich Marquardt 1909–2007 SPD 065 Essen III
Wilhelm Mayfeld 1913–2006 SPD 108 Castrop-Rauxel
Meinolf Mertens 1923–2009 CDU 120 Arnsberg
Heinrich Meuffels 1927–2015 CDU 005 Geilenkirchen-Heinsberg
Rolf Meyer 1924–2006 SPD 126 Ennepe-Ruhr-Kreis I
Günter Meyer zur Heide 1936 SPD 144 Herford-Stadt Herford-Land I
Egbert Möcklinghoff 1924–2017 CDU 088 Lüdinghausen ausgeschieden am 13. März 1973
Karl Nagel 1928–2013 CDU 081 Borken – Bocholt
Heinz Nehrling 1928–2004 SPD 077 Oberhausen I ausgeschieden am 19. Februar 1973
John van Nes Ziegler 1921–2006 SPD 014 Köln-Stadt I
Heinz Netta 1928–2002 SPD 093 Recklinghausen-Land I
Herbert Neu 1921–1995 FDP Landesliste
Friedel Neuber 1935–2004 SPD 042 Moers II
Josef Neuberger 1902–1977 SPD 049 Düsseldorf VI
Hermann-Josef Neuhaus 1920–1991 CDU 090 Münster-Stadt I
Rudolf Nickels 1926–2005 CDU Landesliste
Gustav Niermann 1919–1989 CDU 146 Lübbecke
Günter Nöfer 1928–2000 CDU 025 Siegkreis II
Karl Heinz Nolzen 1926–2012 SPD 123 Hagen I
Kurt Nowack 1922–2015 SPD 063 Essen I
Heinrich Ostrop 1925–2015 CDU 089 Münster-Land
Georg Pauly 1928–2004 SPD 079 Dinslaken
Hans Paumen 1929–2007 CDU 046 Düsseldorf III
Bernd Petermann 1927–2009 CDU 048 Düsseldorf V
Willi Pieper 1918–2007 CDU 080 Rees
Ottmar Pohl 1933–1991 CDU Landesliste
Werner Pohle 1925–2012 SPD 147 Minden I
Wilhelm Pohlmann 1928–2000 SPD 103 Herne
Heinrich Pohlmeier 1922–2014 CDU 135 Büren – Warburg
Diether Posser 1922–2010 SPD 068 Essen VI
Albert Pürsten 1923–1980 CDU Landesliste
Josef Rademaker 1919–1997 SPD Landesliste nachgerückt am 28. Juni 1971
Johannes Rau 1931–2006 SPD 058 Wuppertal III
Egbert Reinhard 1928–2004 SPD 100 Gelsenkirchen II
Hans Reinhardt 1920–1998 SPD 131 Siegen-Stadt und Siegen-Land I
Hans-Joachim Reis 1926 CDU Landesliste
Elsbeth Rickers 1916–2014 CDU Landesliste nachgerückt am 27. Dezember 1971
Anton Riederer 1929–2004 SPD 076 Duisburg V
Franz Riehemann 1921–1997 CDU 084 Steinfurt II
Horst-Ludwig Riemer 1933–2017 FDP Landesliste
Cornelius Riewerts 1940–2012 CDU 095 Recklinghausen-Land III
Theo Röhrig 1936 SPD 027 Rheinisch-Bergischer-Kreis I
Franz Rose 1915–2002 SPD 110 Dortmund II
Bernhard Roßhoff 1908–1986 CDU 043 Moers III
Lukas Schaa 1926–2018 CDU 119 Lippstadt
Norbert Andreas Schlottmann 1930–2004 CDU Landesliste
Günter Schluckebier 1933–2002 SPD 074 Duisburg III ausgeschieden am 4. Dezember 1972
Franz Schlüter 1925–2006 CDU 028 Rheinisch-Bergischer-Kreis II
Wilhelm Schlüter 1912–1993 SPD 150 Lemgo
Paul Schmitz 1920–1993 CDU 082 Ahaus
Paul Scholz 1915–1976 CDU Landesliste
Karl Schröder 1913–1971 SPD 054 Solingen I verstorben am 16. März 1971
Josef Schümmer 1924–1978 CDU 003 Aachen-Land I
Josef Schürgers 1922–2001 CDU 034 Mönchengladbach II – Viersen
Heinrich Schürmann 1922–2010 CDU 069 Essen VII
Peter Schütt 1927 CDU 035 Kempen I
Friedrich Karl Schulte 1930–2007 SPD 115 Unna I
Christoph Schulze-Stapen 1917–2003 CDU 136 Wiedenbrück I – Paderborn II
Ernst-Günther Schwamkrug 1919–1995 CDU 052 Rhein-Wupper-Kreis II
Helmut Schwartz 1937–2007 CDU 004 Aachen-Land II
Alfons Schwarz 1921–1995 CDU 001 Aachen-Stadt I ausgeschieden am 27. Dezember 1971
Aloys Schwarze 1921–1990 SPD Landesliste nachgerückt am 24. März 1971
Theodor Schwefer 1930–2015 CDU Landesliste
Klaus Schwickert 1931–2019 SPD 142 Bielefeld-Land I
Hans Schwier 1926–1996 SPD 143 Halle – Bielefeld-Land II
Walter Schwier 1916–1978 SPD 127 Ennepe-Ruhr-Kreis II
Paul Sellmann 1933 CDU 136 Höxter
Heinz Siekmann 1927–2006 CDU 117 Hamm
Friedhelm Simelka 1932–2008 SPD 105 Bochum I
Willi Sinnecker 1924–1988 SPD Landesliste
Heinz Soénius 1929 CDU Landesliste
Bernhard Spellerberg 1931–2013 CDU 032 Rheydt
Franz Stettner 1931–2012 CDU 002 Aachen-Stadt II
Heinrich Strathmann 1910–1993 SPD 067 Essen V
Heinz Szymczak 1921–1994 CDU 021 Bonn-Land I
Eberhard Techtmeier 1913–1993 CDU 118 Soest
Hans-Günther Toetemeyer 1930–2017 SPD 018 Köln-Stadt V
Karl Trabalski 1923–2009 SPD 045 Düsseldorf II
Reinhold Trinius 1934–2018 SPD 148 Minden II
Eberhard Ullrich 1935–2005 CDU Landesliste
Heinz Urban 1925–1977 SPD 101 Gelsenkirchen III
Margarete Verstegen 1929–2008 CDU Landesliste
Hans-Georg Vitt 1923–1981 SPD 132 Siegen-Land II
Klaus-Dieter Völker 1937 CDU 060 Düsseldorf-Mettmann I
Fritz Vogt 1916–1996 FDP Landesliste
Horst Waffenschmidt 1933–2002 CDU 026 Oberbergischer Kreis ausgeschieden am 6. Dezember 1972
Hans Wagner 1934–1993 CDU Landesliste
Franz Waider 1931–1983 SPD 061 Düsseldorf-Mettmann II
Else Warnke 1908–1975 SPD Landesliste
Heinz Wegener 1920–2004 SPD 149 Detmold
Helmut Weikart 1917–1993 SPD 111 Dortmund III
Benno Weimann 1926–1996 CDU Landesliste
Hans Georg Weiss 1927–2008 CDU 009 Schleiden – Monschau
Karl Weiß 1928–2014 SPD 015 Köln-Stadt II
Gerhard Wendzinski 1935 SPD 113 Dortmund V
Hans Wertz 1922–2012 SPD Landesliste
Willi Weyer 1917–1987 FDP Landesliste
Lieselotte Wicke 1914–1989 SPD 047 Düsseldorf IV
Ernst Wilczok 1922–1988 SPD 098 Bottrop
Eberhard Wilde 1924–2004 FDP Landesliste
Johannes Wilde 1936 CDU Landesliste nachgerückt am 11. Dezember 1972
Hans-Gerhard Willing 1913–1990 CDU Landesliste
Richard Winkels 1920–2009 SPD Landesliste
Fritz Wirtz 1921–1994 SPD 106 Bochum II
Bernhard Worms 1930 CDU Landesliste
Wilhelm Ziegenfuß 1913–1986 SPD Landesliste nachgerückt am 7. Juli 1972
Christoph Zöpel 1943 SPD Landesliste nachgerückt am 4. Dezember 1972

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • 60 Jahre Landtag Nordrhein-Westfalen. Das Land und seine Abgeordneten. Düsseldorf 2006.