Liste der Municipios im Departamento de Norte de Santander

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Das Departamento de Norte de Santander besteht aus 40 municipios. Diese untergliedern sich in einen Gemeindekern (cabecera municipal) und dem Umland (resto rural). Das Umland wiederum wird weiter unterteilt in sogenannte Polizeiinspektionen (Inspecciones de Policía Municipal), kleinere Ämter (corregimientos), Siedlungszentren (centros poblados) und Gehöfte (caseríos). Im Folgenden verzeichnet sind die municipios mit ihrer Gesamteinwohnerzahl aus der Volkszählung des kolumbianischen Statistikamtes DANE aus dem Jahr 2005, hochgerechnet für das Jahr 2018.

Municipio Einwohnerzahl 2018[1]
Ábrego 39.090
Arboledas 8.946
Bochalema 7.103
Bucarasica 4.573
Cáchira 11.091
Cácota 1.763
Chinácota 16.848
Chitagá 10.427
Convención 12.765
Cúcuta 668.838
Cucutilla 7.491
Durania 3.679
El Carmen 13.363
El Tarra 11.025
El Zulia 23.663
Gramalote 5.370
Hacarí 10.860
Herrán 3.924
La Esperanza 12.370
La Playa de Belén 8.563
Labateca 5.898
Los Patios 79.336
Lourdes 3.351
Mutiscua 3.727
Ocaña 100.461
Pamplona 58.592
Pamplonita 4.971
Puerto Santander 10.757
Ragonvalia 6.907
Salazar 8.870
San Calixto 13.880
San Cayetano 5.753
Santiago 2.872
Sardinata 22.596
Silos 4.198
Teorama 22.910
Tibú 37.098
Toledo 17.287
Villa Caro 5.227
Villa del Rosario 94.796

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Hochrechnung der Einwohnerzahlen von Kolumbien auf der offiziellen Seite vom DANE