Liu Yong (Badminton)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Liu Yong (chinesisch 刘永, * 12. August 1975) ist ein ehemaliger chinesischer Badmintonspieler.

Karriere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Gleich zum Auftakt seiner Karriere wurde Liu Yong 1997 Weltmeister im Mixed mit Ge Fei. Im gleichen Jahr gewann er auch die All England und die Japan Open. 2002 war er bei den Malaysian Open erfolgreich. Bei Olympia 2000 reichte es dagegen nur zu Platz 9.

Sportliche Erfolge[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Saison Veranstaltung Disziplin Platz Name
1996 Vietnam Open Mixed 1 Liu Yong / Zhang Jin
1997 Weltmeisterschaft Mixed 1 Liu Yong / Ge Fei
1997 China Open Herrendoppel 2 Liu Yong / Zhang Wei
1997 Japan Open Mixed 1 Liu Yong / Ge Fei
1997 China Open Mixed 2 Liu Yong / Ge Fei
1997 All England Mixed 1 Ge Fei / Liu Yong
1997 Malaysian Open Mixed 1 Liu Yong / Ge Fei
1998 Asienspiele Herrendoppel 3 Liu Yong / Yu Jinhao
1998 Swiss Open Herrendoppel 2 Liu Yong / Yu Jinhao
1999 Thailand Open Mixed 1 Liu Yong / Ge Fei
1999 China Open Mixed 1 Ge Fei / Liu Yong
1999 Weltmeisterschaft Mixed 3 Liu Yong / Ge Fei
1999 Chinese Taipei Open Mixed 1 Liu Yong / Ge Fei
1999 Japan Open Mixed 1 Liu Yong / Ge Fei
1999 Asienmeisterschaft Mixed 2 Liu Yong / Ge Fei
1999/2000 Denmark Open Mixed 1 Liu Yong / Ge Fei
2000 Japan Open Mixed 1 Liu Yong / Ge Fei
2000 Thailand Open Mixed 3 Liu Yong / Ge Fei
2000 All England Mixed 2 Liu Yong / Ge Fei
2001 China Open Herrendoppel 2 Liu Yong / Chen Qiqiu
2001 China Open Mixed 1 Liu Yong / Chen Lin
2001 Japan Open Mixed 2 Liu Yong / Cheng Jiao
2002 Malaysian Open Herrendoppel 1 Liu Yong / Chen Qiqiu

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]