LoLo-Schiff

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ein LoLo-Schiff (engl. Lift-on Lift-off) ist ein Frachtschiff, bei dem im Gegensatz zum RoRo-Verfahren die Ladung mittels bordeigenem oder fremdem Kran an und von Bord gehoben wird.

Die meisten Frachtschiffe sind LoLo-Schiffe, denn sie laden Container, die mit Kranen (Containerbrücken) be- und entladen werden.

Beispiele für LoLo-Schiffe[Bearbeiten]

Siehe auch[Bearbeiten]