Ludger Kilian

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Ludger Kilian (* in Frankfurt am Main) ist ein deutscher Architekt.[1]

Leben und Wirken[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Er wurde in Frankfurt/Main geboren und machte 1978 sein Abitur an der dortigen Carl-Schurz-Schule.[2] Anschließend studierte er Architektur an der Technischen Hochschule in Darmstadt. Er arbeitete nach seinem Studium bei Ieoh Ming Pei in Paris und bei Richard Meier in New York. Später war er vier Jahre lang als Architekt in Stuttgart tätig und arbeitet seit 1992 in Dresden. Von 1995 bis 1997 errichtete er Gebäude am Tanneberger Weg 44[3] in Neu-Gorbitz und nahm einen Lehrauftrag für die Grundlagen des Entwerfens an der Technischen Universität Dresden an. Er ist zweiter Vorsitzender des Deutschen Werkbundes Sachsen. Im Jahr 2007 erhielt er den 1. Preis für die Gestaltung des Rathausplatzes Oelsnitz.[4]

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Gilbert Lupfer, Bernhard Sterra und Martin Wörner (Hrsg.): Architekturführer Dresden. Dietrich Reimer Verlag, Berlin 1997, ISBN 3-496-01179-3.

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Biographie (Memento des Originals vom 29. September 2008 im Internet Archive) i Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.kilianarchitekten.de
  2. http://stayfriends.berlin.de/h/23961472/Hessen/Frankfurt_am_Main/Gymnasium/Carl-Schurz-Schule/Ludger_Kilian.html@1@2Vorlage:Toter Link/stayfriends.berlin.de (Seite nicht mehr abrufbar, Suche in Webarchiveni Info: Der Link wurde automatisch als defekt markiert. Bitte prüfe den Link gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.
  3. Negativnr. 11 (Memento des Originals vom 29. September 2008 im Internet Archive) i Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.kilianarchitekten.de
  4. Archivierte Kopie (Memento des Originals vom 29. September 2008 im Internet Archive) i Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.kilianarchitekten.de