Mahindra KUV 100

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Mahindra
Mahindra KUV 100
Mahindra KUV 100
KUV 100
Produktionszeitraum: seit 2016
Klasse: Kleinstwagen
Karosserieversionen: Kombilimousine
Motoren: Ottomotor:
1,2 Liter (61 kW)
Dieselmotor:
1,2 Liter (57 kW)
Elektromotor:
30 kW
Länge: 3700 mm
Breite: 1735 mm
Höhe: 1655 mm
Radstand: 2385 mm
Leergewicht: 1070–1140[1] kg
Heckansicht

Der Mahindra KUV 100 ist ein Fahrzeug des indischen Herstellers Mahindra & Mahindra Limited. 'KUV' bedeutet 'Kool Utility Vehicle'. Das Fahrzeug gehört zu den in Indien verbreiteten kompakten Mini-Sport-Utility-Vehicles, kompakten, etwas hohen Kleinwagen mit weicher Federung und großer Bodenfreiheit wie der Renault Kwid oder der Maruti Swift. Es ist nach dem größeren XUV 500 der zweite Pkw von Mahindra & Mahindra und hat wie dieser eine selbsttragende Karosserie. Mahindra & Mahindra hatte vorher nur Nutzfahrzeuge gebaut und Teilesätze montiert.

Karosserie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Wagen hat vier Türen und eine Heckklappe, er ist mit fünf oder sechs Sitzen lieferbar. Der Schalthebel sitzt am Armaturenbrett, so ist er dem sechsten Sitz nicht im Weg. Dessen Lehne kann heruntergeklappt werden und dient dann als Armlehne mit Getränkehalter. Die Griffe der hinteren Türen sitzen hinter deren Fenstern. Zur Ausstattung gehören Airbags und Gurtstraffer für Fahrer und Beifahrer und ein Antiblockiersystem mit elektronischer Bremskraftverteilung.

Antrieb und Fahrwerk[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Für den KUV 100 stehen zwei Motoren zur Wahl. Sie wurden in Zusammenarbeit mit dem inzwischen zu Mahindra gehörenden südkoreanischen Automobilhersteller SsangYong entwickelt:

  • Der mFalcon G80, ein Dreizylinder-Ottomotor mit 1,2 Litern Hubraum und einer maximalen Leistung von 61 kW (83 PS) bei 5500/min, der zwischen 3500 und 3600 Umdrehungen pro Minute ein maximales Drehmoment von 115 Nm abgeben kann. Er hat ein Start-Stopp-System und variable Ventilsteuerung. Den Verbrauch des Fahrzeugs nach der indischen ARAI-Norm mit diesem Motor gibt der Hersteller mit 18,15 km/l an, was 5,5 l/100 km entspricht.
  • Der mFalcon D75, ein Dreizylinder-Dieselmotor mit 1,2 Litern Hubraum, der maximal 57 kW (77 PS) bei 3750/min leistet und zwischen 1750 und 2250/min ein maximales Drehmoment von 190 Nm abgeben kann. Er hat einen Turbolader, einen Ladeluftkühler und eine Common-Rail-Direkteinspritzung. Der Motor kann in zwei Modi arbeiten, Power und Eco. Im Eco-Modus leistet der Motor etwas weniger und der Drehzahlbegrenzer setzt früher ein. Laut Hersteller soll er im Eco-Modus nach ARAI einen Wert von 25,32 km/Liter erreichen, also 3,95 l/100 km verbrauchen.[2]

Der Motor ist im Fahrzeug vorn quer eingebaut und treibt über ein Fünfganggetriebe die Vorderräder an. Sie sind einzeln an Querlenkern und MacPherson-Federbeinen aufgehängt; für die Hinterräder ist eine Verbundlenkerachse mit Schraubenfedern eingebaut. Die Zahnstangenlenkung arbeitet mit elektrischem Servo, die Bremse hat ein Antiblockiersystem, vorn sind Scheibenbremsen und hinten Trommelbremsen eingebaut. Der Wagen fährt auf 185/65-R14-Reifen.

Auf der Auto Expo im Februar 2018 präsentierte Mahindra mit dem eKUV 100 eine Elektroversion des Fahrzeugs. Sie soll in Indien ab Ende 2018 oder Anfang 2019 verkauft werden. Angetrieben wird der eKUV 100 von einem 30 kW (41 PS) starken Elektromotor. Die Reichweite gibt der Hersteller mit 140 km an.[3]

Technische Daten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

G80 D75 eKUV 100
Bauzeitraum seit 01/2016 ab Ende 2018
Motorkenndaten
Motortyp R3-Ottomotor R3-Dieselmotor Elektromotor
Hubraum 1198 cm³
max. Leistung bei min−1 61 kW (83 PS) / 5500 57 kW (77 PS) / 3750 30 kW (41 PS) / 3500
max. Drehmoment bei min−1 115 Nm / 3500–3600 190 Nm / 1750–2250 91 Nm / 1050
Kraftübertragung
Antrieb Vorderradantrieb
Getriebe 5-Gang-Schaltgetriebe
Messwerte
Höchstgeschwindigkeit 150 km/h 145 km/h 75 km/h
Beschleunigung, 0–100 km/h 14,0 s 14,6 s
Kraftstoffverbrauch auf 100 km
(kombiniert)
5,5 l Super 4,0 l Diesel
Tankinhalt: 35 l

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Mahindra KUV100 – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. http://www.team-bhp.com/forum/official-new-car-reviews/173885-mahindra-kuv100-official-review.html
  2. Mahindra launches KUV 100 for Rs 4.42 lakh: Latest Auto News, News – India Today.
  3. DriveSpark – Auto Expo 2018: Mahindra eKUV100 (EV) Showcased; Expected Launch Date & Price, Specs & More. In: drivespark.com. 11. Februar 2018, abgerufen am 24. Juni 2018 (englisch).